Spannfutter - Spannmittel

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eure Werbung hier?


Was ist Spannfutter? Definition:

Spannfutter sind Vorrichtungen zur Aufnahme von Einsatzwerkzeugen an Bohrern (sog. Bohrfutter) oder an zu bearbeitenden Werkstücken (sog. Drehfutter). Es gibt verschiedene Arten von Spannfutter mit unterschiedlichen Eigenschaften, die zur Kategorie der Spannmittel gehören.

Auch oft gesucht: Werkzeughalterung, Spannmittel, Spannzangenfutter


Arten von Spannfutter

Spannkopffutter und Spannzangenfutter
Beim Spannkopffutter wird der Spannkopf mittels einer Wechselvorrichtung in die Zugmechanik eingekuppelt (Zugprinzip). Durch den Spannzylinder wird der Spannkopf über das Zugrohr in den Kegel des Futterkörpers gezogen. Spannkopffutter verfügen futterseitig über eine Hubbegrenzung in beide Richtungen und halten hohe Wuchtgüte aus.
Bohrfutter
Bohrfutter ist eine spezielle Bauweise zum Fixieren von Werkzeugen, die sich in schnell drehenden Maschinen befinden. Beim Bohrfutter wird das zu fixierende Werkzeug, meistens Bohrer, zwischen drei Spannbacken festgeklemmt. Dadurch lässt sich das Werkzeug gut zentrieren.
albrecht_praezisionsspannfutter_querschnitt
Querschnitt eines Präzisionsspannfutters von Albrecht.
Drehfutter
ist das Spannfutter bei Drehmaschinen und Drehbänken. Das Drehfutter wird passend für das Aufnahmesystem der Drehmaschine geliefert. Es kann aber auch durch einen Flansches an der Maschine befestigt werden. Dieser hat auf der einen Seite die Aufnahme der Maschine und auf der anderen Seite auf die Form des Spannfutters abgedreht wurde. Um die Präzision zu gewährleisten wird das Abdrehen der Futterseite auf der Maschine durchgeführt. Runde und drei-/sechskantige Werkstücke werden in drei Backen gespannt, runde und vier-/achtkantige Werkstücke in vier Backen. Die Backen (aus gehärtetem Stahl) bewegen sich gleichmäßig Richtung Drehachse, so dass das Werkstück zentriert befestigt wird.
Schrumpfspannfutter
ist eines der präzisesten Verfahren auf Fräsmaschinen in Bezug auf die Rundlaufgenauigkeit. Die Bohrung im Futter ist kleiner als die des frässchaftes. Durch induktion dehnt sich das Futter aus und der Fräser wird eingelegt. Beim Zusammenziehen des Materials spannt das Futter das Werkstück formgenau ein. Der Nachteil ist, dass für jeden Schaftdurchmesser ein eigenes Futter benötigt wird. Daher wird es eingesetzt, wenn die Werkzeuge in den Werkzeugmaschinen sowieso mehrfach gewechselt werden müssen.
Präzisionspannfutter
Hochleistungs-Präzisionsspannfutter garantieren höchste Rundlaufgenauigkeit und erzeugen hohe Spannkräfte.
albrecht_praezisionsspannfutter
Darstellung eines Präzisionsspannfutters von Albrecht, ausgestellt auf der #AMB18.

Weitere Spannmittel

  • Schraubstock
  • Aufspannwinkel
  • Zwingen (Schraubzwingen, Klemmzwingen, Leimzwingen, Federzwingen)
  • Kabelbinder oder Gummibänder

Hersteller

Albrecht
RÖHM
PKD-Sonderwerkzeuge
NOVA Woodworking
Auch bekannt als Teknatool bietet das amerikanische Unternehmen verschiedene Arten von Spannfutter (Chucks) an.
Axminster
Das Unternehmen Axminster aus England (Großbritannien) liefert international über den Online-Shop verschiedene Produkte aus, darunter eine große Anzahl an Spannfutter (Chucks).
SCHUNK
Mit der Entwicklung und Fertigung von Drehfuttern deckt SCHUNK ein breites Anwendungsgebiet ab.

Spannfutter Angebote

Spannfutter im Lieferanten- & Hersteller-Verzeichnis