Werkzeugmaschinen

Aus induuxWiki
Letzter Autor: Christian Brommer, , 1.573 Zeichen
Verlinke diesen Wiki-Artikel mit https://wiki.induux.de/Werkzeugmaschinen
🎓 Werkzeugmaschinen sind Maschinen, die unter Verwendung von Werkzeugen zur Herstellung und Bearbeitung von Werkstücken dienen. Die Werkzeugmaschine bestimmt dabei Lage und Bewegung von Werkstück sowie Werkzeug und wird nicht vom Menschen per Hand geführt. / Definition



Werkzeugmaschinen können nach ihrem Fertigungsverfahren unterschieden werden. Es gibt umformende, fügende und trennende Maschinen. Letztgenannte können weiter in teilende, abtragende und spanende Maschinen gegliedert werden. zum Spanen, wie z.B. Drechselmaschinen, Fräsmaschinen, Sägemaschinen, Bormaschinen oder Schleifmaschinen.

Abgrenzung

Werkzeugmaschinen grenzen sich gegenüber anderen, oftmals sehr ähnlichen Maschinen ab. Der Begriff schließt Arbeitsmaschinen, und verfahrenstechnische Maschinen

  • Abgrenzung zu Kraftmaschinen: Werkzeugmaschinen sind Arbeitsmaschinen. Dadurch grenzen sie sich von Kraftmaschinen ab, die Energie in eine für den Menschen nutzbare Form umwandeln. Verbrennungsmotoren oder Elektromotoren sind solche Umwandler. Diese Kraftmaschinen können wiederum Werkzeugmaschinen antreiben.

Einteilung nach Kriterien

Werkzeugmaschinen Automation

Werkzeugmaschinen Automation bedeutet, dass eine Werkzeugmaschine automatisch die zu bearbeitenden Werkstücke erhält, bearbeitet und die fertigen Bauteile nach dem Bearbeitungsprozess entnimmt. Industrieroboter nehmen dabei als zentrales Verkettungsglied immer häufiger eine wichtige Position ein.