Industriesteckverbinder | Aufbau, Einsatzbereiche

Aus induux Wiki
Industriesteckverbinder
Anbieter, Hersteller, Jobs
Letzter Editor

induux international
aktualisiert am 22.03.2021 - 10:11:41
Angebot
Anzeige
Industriesteckverbinder

Industriesteckverbinder sind eine bestimmte Art der Steckverbinder, die im industriellen Umfeld eingesetzt werden. Sie sind für rauere Umgebungen geeignet.



Mithilfe von Industriesteckverbindern können Baugruppen, Geräte, Systeme und Anlagen modular strukturiert und aufgebaut werden. Übertragen werden elektrische Signale, Spannung, Strom, Daten oder auch eine Kombination von Daten und Energie. Durch Industriesteckverbinder können die elektrischen Verbindungen lösbar gestaltet werden, wodurch der Betrieb, die Herstellung und die Wartung von Anlagen und Systemen vereinfacht und der Austausch von einzelnen Komponenten ermöglicht wird. Dies führt zu hoher Sicherheit und wirtschaftlicher Effizienz.

Die eigentliche Kontaktstelle wird durch das Gehäuse und die Verriegelung vor äußeren mechanischen Einflüssen wie Stößen, Fremdkörpern, Staub, unbeabsichtigte Berührung, Eindringen von Feuchtigkeit, Wasser oder anderen Flüssigkeiten wie Reinigungsmittel, Kühlmittel, Öle etc. geschützt. Der Schutzgrad des Gehäuses richtet sich nach den Normen IEC 60 529 bzw. DIN EN 60 529.

Aufbau eines Industriesteckverbinders
Aufbau eines Industriesteckverbinders; Quelle May Distribution

Aufbau

Einsatzgebiete

Die wichtigsten Einflussgrößen und die darauf abgestimmten elektrischen Kennzahlen.

Anschlusstechnik

  • Schraubanschluss
  • Crimpanschluss
  • Käfigzugfederanschluss
  • Wickelanschluss
  • Lötanschluss
  • Axialschraubanschluss
  • Schnellanschluss
  • Schneidklemmanschluss
  • Axialfederklemmtechnik
Arten von Industriesteckverbindern
Arten von Industriesteckverbindern; Quelle May Distribution

Industriesteckverbinder Arten

Standardmäßig sind die Industriesteckverbinder aus Metall. Jedoch wird für bestimmte Anwendungen auch Kunststoff verwendet. Die Grafik zeigt einen Überblick über verschiedene Steckverbinder für Standardanwendungen, für erhöhte EMV-Anforderungen, für erhöhte & extreme Umweltanforderungen, für hohe Temperaturen oder für Steckzyklen größer gleich 10.000.

Zubehör

  • Umfangreiche Kabelverschraubungen
  • Separat lieferbare Abdeckkappen
  • Unterschiedliche Codierungsmöglichkeiten
  • Adapter

Im Bereich der Telekommunikation werden Leiterplattensteckverbinder oder Ethernet-Steckverbinder eingesetzt.

Wichtige Hersteller im Markt

Firmen wie Lapp, igus, Wieland, Revos , Harting, May Distribution verkaufen oder vertreiben Industriesteckverbinder.

Anhänge

Diese Seite hat noch keine Anhänge, du kannst aber neue hinzufügen.