Pressen: Arten und Anwendungsbereiche

Aus induuxWiki

Was ist/sind Kategorie:Pressen? Definition:
➡ Pressen gehören zu den Werkzeugmaschinen, mit denen Fertigungsverfahren wie Fügen, Umformen, Trennen und Urformen durchgeführt werden.

Synonym(e): Pressen, Pressmaschinen


Eine Stanzpresse im Einsatz, vorgestellt von der Firma Schuler.

Pressen sind vielseitig einsetzbar und haben unterschiedliche Aufgaben. Sie können:

  • Fügen: Einpressen von Material
  • Umformen
  • Trennen: Schneiden und Stanzen von Material
  • Urformen: Pressen von Pulvern zu Körpern

Außerdem zählen auch Maschinen, bei denen der Pressvorgang besonders schnell (Hämmer) oder besonders langsam (Schließeinheiten der Spritzgießtechnik) vonstatten geht, im weitesten Sinne zur Familie der Pressen.

Arten von Industriepressen

Komponenten & Zubehör für Pressen

Einsatzbereiche von Industriepressen

  • Pharma
  • Schmiedeindustrie
  • Medizin
  • Automotive
  • Metallbearbeitung
  • Elektroindustrie

Hersteller Pressen

Schuler
Die Firma Schuler aus Göppingen ist im Bereich der Umformtechnik tätig. Dazu zählt die Herstellung von Pressen für die metallverarbeitende Industrie. Außerdem bietet Schuler Automations- und Softwarelösungen sowie Werkzeuge an.
Sack & Kiesselbach
Das Unternehmen Sack & Kiesselbach stellt ölhydraulische Pressensysteme her. Dazu zählen Transfer-Pressen, Oberkolben- & Unterkolben-Pressen, Spline-Pressen und Matrizendrücker. Die Pressen zeichnen sich durch Präzision, Flexibilität und ein kompaktes Design aus.