Laser

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier Eure Werbung: +49 711 489497-450



Was ist ein Laser und welche Arten von Lasern gibt es??

Laser sind leistungsstarke Strahlen von gebündeltem Licht. Die Lasertechnologie hat eine über 50-jährige Erfolgsgeschichte vorzuweisen und nimmt heute in einigen Bereichen der Industrie eine entscheidende Rolle ein.


Wie funktioniert ein Laser?

Wie funktioniert ein Laser? Grundlagen der Lasertechnologie

Welche Lasertypen gibt es?

Lasertyp Laseraktiver Stoff Beispiele und produzierte Wellenlänge
Festkörperlaser Kristalle oder Gläser mit aktiven Ionen Rubinlaser, 694nm (rot)

Neodym: YAGLaser, 1064 nm (nahes Infrarot) Neodym: Glas-Laser, 10642 nm

Gaslaser Gas oder Dampf CO2-Laser, 10600 nm (fernes Infrarot)

Helium-Neon-Laser, 633 nm (rot) und 1153 nm (infrarot) Excimerlaser, 157-353 nm (ultraviolett)

Diodenlaser Halbleiter Gallium-Indium-Phosphid, 670-680 nm (rot)

Galliumarsenid, 780-980 nm (nahes Infrarot) Galliumnitrid 515 nm (grün)

Farbstofflaser Organische Farbstoffe Wellenlänge abstimmbar (300-1200 nm)


Im industriellen Umfeld kommen vor allem folgende Laser-Typen zum Einsatz:

  • Gaslaser: CO2-Laser
  • Festkörperlaser: Faserlaser
  • Festkörperlaser: Scheibenlaser
  • Nd:YAG-Laser, Nd:YVO-Laser

Die Geschichte des Lasers

Laser Geschichte Buch
Die Geschichte des Lasers - verständlich und spannend erzählt im Buch. Ernst Peter Fischer: Eine deutsche Erfolgsgeschichte von Einstein bis heute. 50 Jahre Laser 1960-2010. Siedler Verlag, München
Die frühe Geschichte des Lasers
1960 Die ersten Laser überhaupt - ein Rubinlaser ein ein Helium-Neon-Laser
1961 Idee für einen chemischen Laser (umgesetzt 1965)/ Kombination Laser mit optischer Faser/ ultrakurze Pulse werden durch Güteschaltung erreicht
1962 Stimulierte Emission gekühlter Galiumarsenid-Dioden und erste einsellbare Festkörperlaser
1963 Erster N2-Laser und Vorschlag, Festkörperlaser mit Laserdioden anzuregen/bessere Heliun-Neon- und Argonlaser/ Einführung der sog. Modenkopplung, durch sie wurden regelmäßige Pulsreihen mit gleichmäßiger Intensität möglich.
1964 CO2-Laser, Nd-YAG-Laser, erste durch Dioden angeregte Festkörperlaser und ein HCN-Laser, Xenon. und Krypton-Laser.
1965 Erste Laser mit Pulsen im Pikosekundenbereich durch Modenkopplung eines Rubinlasers; chemische Laser.
1966 Erster Impuls-Farblaser, Farbstofflaser überhaupt und erster Kupferdampflaser.
1967 Berechnung und Umsetzung eines Wellenleitergaslasers und erster Fluorwasserstofflaser (HF-Laser).
1968 Erste Doppel-Heterostruktur-Laserdiode und erster Nd:YAG-Laser, der durch einen Diodenlaser gepumpt wird.
1969 Erster leistungsstarker CO2-Laser im Kilowattbereich.
1970 Die erste kontinuierlich bei Raumtemperatur arbeitende Laserdiode.

Mehr dazu

Angebote zu Laser