Selektives Laserschmelzen

Aus induux Wiki

Wie funktioniert Selektives Laserschmelzen (SLM)? Funktion, Einsatz
Letzter Autor: induux Redaktion

Selective Laser Melting (Selektives Laserschmelzen), kurz SLM, ist ein Additives Fertigungsverfahren zur Erstellung von Modellen, Prototypen, Werkzeugen, Endprodukten etc. Dazu wird ein Laser eingesetzt, der den Werkstoff in Pulverform zum Schmelzen bringt und nach einem 3D CAD-Modell formt.
Angrenzende Themen: Counterpart, Deformation

Du hast Feedback zur Wiki-Seite?