Condition-Monitoring

Aus induux Wiki
Jetzt anfragen
Autoren
1497

aktualisiert am: 26.11.2019 - 12:54:16
Anzeige
Was ist Condition Monitoring? Definition:

Das Condition Monitoring dient der Sicherheit und der Maschineneffizienz in der Industrie. Mithilfe einer durchgängigen Erfassung des Maschinenzustandes durch eine Analyse und Messung physikalischer Größen, werden die Maschinen lückenlos überwacht. Zu den zu messenden physikalischen Größen zählen die Schwingungen, Temperaturen und die Lage.

Auch oft gesucht: Zustandsüberwachung



Condition Monitoring einfach erklärt



Condition Monitoring ist die Zustandsüberwachung von Maschinen. In Zeiten von Industrie 4.0 ist Condition Monitoring ein zentraler Bestandteil. Denn so wird die Maschineneffizienz und Sicherheit gesteigert und ist jederzeit schnell abrufbar.

Condition Monitoring visualisiert Sensor- und Maschinendaten.

Mehr Info zu Condition-Monitoring

  • Makroskope - Stereomikroskopie
    Im Gegensatz zur Mikroskopen können mit Makroskopen Dinge und Strukturen betrachtet werden, die auch mit bloßem Auge erkennbar sind. ...
  • Sensor + Test
    Die Sensor + Test ist eine Messe mit mehr als 500 Ausstellern rund um das Thema Sensorik, Mess- und Prüftechnik. Die Sensor + test fi ...
  • Thermografie
    Thermografie ist ein Verfahren zur Anzeige der Oberflächentemperatur von Objekten. Eine Darstellung ist bspw. mithilfe einer Wärmebi ...