Website Analyse

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier Eure Werbung: +49 711 489497-450


Was ist eine Website / Homepage Analyse?

Eine Website Analyse ist essentiell um Verbesserungspozential zu erkennen und zu nutzen. Von der Usability (Benutzungsfreundlichkeit) bis zur technischen Qualität lassen sich unterschiedlichste Bereiche analysieren. Nachfolgend erhältst du eine Auflistung der wichtigsten Bereiche mit einer kurzen Erklärung wie du selbst Schwachstellen erkennen kannst. Anschließend stellen wir dir noch Tools vor, die deine Website für dich analysieren und dir Hinweise geben.

Auch oft gesucht: Homepage Analyse


Abgrenzung der Analyse Aspekte

Die Überprüfung der Website lässt sich grob in die vier Bereiche Usability, Accessibility, technische Qualität und SEO unterteilen. Diese Kategorien stellen keine absolute Abgrenzung dar. Besonders die technische Qualität hat Einfluss auf alle anderen Aspekte, weswegen eine getrennte Betrachtung nicht immer sinnvoll oder umsetzbar ist. Zur Übersicht versuchen wir trotzdem diese Bereche unabhängig voneinander zu betrachten.

Usability Analyse

Der wichtigste Punkt für jeden der frisch auf deine Website kommt. Ist deine Homepage nicht benutzerfreundlich wird sie der Besucher schnell wieder verlassen und sie im schlimmsten Fall nicht mehr aufrufen, wenn er in Zukunft wieder auf den Link stößt. Die einfachste Methode um zu testen wie sich deine Website für den Benutzer anfühlt ist, einem Familienmitglied oder einem Freund die Website zu zeigen. So ein Test im kleinen Kreis kann bereits die größten Probleme offenbaren. Besonders folgende Punkte sollten bei der eigenen Analyse beachtet werden:

  • Ist die Schrift leserlich (Schriftart/-größe)
  • Werden Links deutlich genug hervorgehoben
  • Wie viele Klicks sind nötig um ans Ziel zu kommen
  • Ist der Aufbau logisch nachvollziehbar
  • Werden bestimmte Funktionen vermisst
  • Wie hoch sind die Ladezeiten

Accessibility Analyse

Die Accessibility oder zu Deutsch "die Zugänglichkeit" ist stark mit der Usability verzahnt. Sie beschreibt die Barrierefreiheit eurer Website. Die wichtigsten Punkte die du bei dieser Analyse beachten solltest sind:

  • Stelle für visuelle Inhalte auch Text-Alternativen zur Verfügung
  • Deine Website sollte leicht bedienbar sein, auch mit der Tastatur
  • Nutze leicht verständliche Beschreibungen

Besonders Menschen mit Sehbehinderung sind auf deine Hilfe angewiesen. Diese nutzen Screen-Reader, die deine Website analysieren und wie einen Brief vorlesen. Ist deine Website verwirrend strukturiert kann das zu Problemen führen. Auch fehlende "ALT"-Tags bedeuten ein Hindernis. Nutzt du zum Beispiel Bilder als Menüpunkte, weiß der Nutzer nicht, was sich hinter den einzelnen Bildern verbirgt.

Analyse der technischen Qualität

Die technische Qualität spielte bereits in oberen Punkten eine Rolle. Das ist auch logisch, denn eine schlampig programmierte Website sorgt automatisch für eine schlechte Usability. Zum Glück muss man sich dank moderner CMS Systeme und umfangreichen Baukästen kaum noch selbst darum kümmern. Wenn du allerdings viel an deiner Wordpress Seite geändert oder eine Website komplett selbst erstellt hast, solltest du auf jeden Fall eine technische Analysie vornehmen. Hier die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Komprimiere Bilder
  • Lagere JS und CSS Code in externe Dateien aus
  • Sorge für geringe Ladezeiten
  • Halte dich an die W3C-Norm, dafür gibt es extra einen Validator

Analyse der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Da bei der Suchmaschinenoptimierung besonders viele Faktoren eine Rolle spielen, gibt es dafür eigene Tools im im Wiki SEO Tools zusammengestellt sind.

Kostenlose Analyse Tools

Zur Website Analyse finden sich viele kostenlose Tools, sie analysieren automatisch deine Website und zeigen dir in einer Endauswertung, wo du nachbessern solltest. Viele der hier vorgestellten Tools sind nur abgespeckte Versionen ihrer kostenpflichtigen Version. Wenn du bereit bist für eine Analyse Geld auszugeben, kannst du direkt zu den kostenpflichtigen Tools springen.

qualidator »Analysieren Sie jetzt Ihr gesamtes Webprojekt in einem Schritt.«
Durch seine umfängliche Analyse sticht der qualidator aus der Masse hervor. Im Gegensatz zu den meisten anderen Tools analysiert er deine Website nicht nur zur SEO-Optimierung, sondern auch auf Benutzerfreundlichkeit, Barrierefreiheit und technische Qualität. Alle Ergebnisse sind allerdings nur für registrierte Benutzer und gegen einen kleinen Obolus sichtbar.

Seorch »Überprüfe eine komplette Website auf OnPage Faktoren.«
Voll auf das Thema SEO konzentriert sich Seorch. Hier erhältst du eine Fülle an SEO relevanten Informationen, von Back-Links bis zur Anzahl deiner H-Tags wird alles detailliert aufgelistet. Da das Suchmaschinenranking auch stark von der technischen Qualität deiner Website abhängt, bietet dir Seorch auch diesbezüglich Verbesserungsvorschläge. Diese beruhen zum großen Teil auf der Analyse von W3C, die sich auch getrennt durchführen lässt. Großer Pluspunkt: Die Seite lässt sich uneingeschränkt kostenlose nutzen.

Seitenreport »Teste Deine Website oder eine URL in über 100 Analyse-Kriterien.«
Ähnlich wie Seorch fokussiert sich Seitenreport besonders auf den SEO-Aspekt. Die Analyse ist zwar nicht so ausführlich wie bei der Konkurrenz, dafür wirkt sie deutlich übersichtlicher und ist dadurch für einen "Schnellcheck" gut geeignet. Nach einer kostenlosen Anmeldung lassen sich drei Überprüfungen pro Tag durchführen.

W3C Validator »Check the markup (HTML, XHTML, …) of Web documents«
Das World Wide Web Consortium (W3C) legt die Standards der Technik im Internet fest. Mit ihrem Validator kannst du analysieren, ob deine Website die technischen Anforderungen erfüllt. Mach dir allerdings keine allzu großen Sorgen wenn dir viele Fehler angezeigt werden. Nicht einmal Größen der Branche wie Google oder Facebook schaffen eine annähernd fehlerfreie Analyse.

Keyword-Dichte auf Homepage
SEOquake analysiert die Keyword-Dichte auf der Homepage

SEOquake »SHOWS MANY SEO PARAMETERS ON THE FLY.«
SEOquake ist eine Erweiterung für Chrome, Firefox und Opera. Sie analysiert unter anderem die Keywords deiner Website. Dadurch erkennst du, wie oft dein Keyword vorkommt und wie Prominent es ist. Durch einen Klick auf ein Keyword wirst du gleich zu Semrush weitergeleitet und kannst dort das Volumen und ähnliche Keywords analysieren.

Kostenpflichtige Analyse Tools

qualidator Premium
Durch eine Premium Mitgliedschaft erhalten Nutzer vollen Zugriff auf den Test und seine Ergebnisse. Zudem ermöglicht sie die ständige Überwachung der Website mit Benachrichtigungsfunktion bei Qualitätsveränderungen. So wirst du ganz automatisch benachrichtigt, sobald deine Homepage im Google Ranking fällt oder es andere Probleme gibt.

Weiterführende Links

  1. qualidator
  2. Seorch
  3. Seitenreport
  4. W3C Validator

Mehr dazu

Angebote zu Website Analyse