Veikko Wünsche: Gründer & CEO induux international

Aus induux Wiki
Auf induux suchen
Autoren
435
induux international
aktualisiert am 25.06.2020 - 11:23:30
Veikko Wünsche

Veikko Wünsche ist Gründer und Geschäftsführer von induux, ein Lösungsangebot für Online Performance Improvement für B2B-Unternehmen. Sein Wissen gibt er gern als Speaker zu den Themen Digitalisierung in Marketing und Vertrieb im B2B-Umfeld weiter.

Frage/Definition: Was ist/sind VeikkoWuensche?



Vortrags-Themen

Folgende Impulse-/Keynote-Vorträge sind mit einer Dauer von 20-60 Minuten buchbar:

B2B Online Sichtbarkeit
Digitale Reichweiten-Gewinnung im B2B-Umfeld, für Branding, Fachkräftegewinnung und Lead Generierung. Welche starke Rolle Google & Co. sowie Social Media heute für B2B-Unternehmen spielt. Welche Möglichkeiten Unternehmen haben. Maßnahmen, Risiken, Kosten.
Quo vadis Industrie im Internet
Industrie-Portale & -Communities. Studien-/Umfrage-Ergebnisse, Trends.
Zeit- und Kostenersparnis mit KI im Online-Marketing.
Mit KI-Methoden, können nicht nur Zeit- und Kosten im Online-Marketing gespart werden, sondern auch bessere Ergebnisse erreicht werden. Den Massen-Texte und Top-Rankings in den Suchmaschinen wie Google & Co. sind nur noch mit Software-Unterstützung möglich.

Seminare & Moderation

Maschinenbau-Vertrieb online? kommunikationsoptimierer.de im Interview mit Veikko Wünsche
  1. B2B Suchmaschinenoptimierung
  2. B2B Online Marketing


Publikationen

Vita

Veikko Wünsche ist Gründer und Geschäftsführer der Industrie-Plattform induux. Sein Schwerpunkt als Management-Berater ist die Digitalisierung in Marketing & Vertrieb.

Berufliche Stationen

Veikko Wünsche im Interview über induux
Burda Medien, 1995- 1998
Technische Leitung der ersten regionalen Tageszeitung SVZ in Schwerin.
Fraunhofer IAO, 1998-2000
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Competenzcentrum für Informationssysteme in Stuttgart. Projekt BRAIN (Brachen Internet Markt Platz) in Zusammenarbeit mit dem VDMA sowie Industrie-Unternehmen wie Homag in Schopfloch, Leitz in Oberkochen
Fraunhofer Spin-off Lightwerk, 2000-2018
Beratung und Realisierung von Web-Systemen für B2B-Unternehmen, wie z. B. SEW Eurodrive, SMA, Eberspächer, BMA, Bosch Mahle, ...

Mitgliedschaften

  • Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA), Fachverband Software und Digitalisierung
  • Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)
  • IHK-Ausschuss Informationstechnologie
  • Business Angels Region Stuttgart e.V. (BARS)
  • Fraunhofer-Alumni e.V.

Ausbildung

Berufsausbildung
Nachrichtentechniker / Hochfrequenzübertragungstechnik
Universitäts-Studium
Informatik-Studium, Vertiefung Computer-Grafik. Abschluss als Diplom-Informatiker. Im Nebenfach BWL & Sozial-Psychologie.

Kurzvita für Veranstalter

Veikko Wünsche im Interview als Mentor auf dem Startup Weekend Stuttgart 2014. Mit Info zu induux.

Veikko Wünsche ist Gründer und Geschäftsführer der B2B-Plattform induux. Sein Schwerpunkt als Management-Berater ist die Digitalisierung in Marketing & Vertrieb. Berufliche Stationen: Burda Medien, Fraunhofer IAO, Lightwerk, induux. Mitglied VDMA Fachverband Software und Digitalisierung, BVIK und IHK-Ausschuss Informationstechnologie. Veikko ist Diplom-Informatiker mit BWL & Sozial-Psychologie.

Digital vernetzen

Vernetzt Euch mit Veikko Wünsche über die Sozialen Medien. Hier findet Ihr zu Veikkos Profil auf:

Statements & Sichtweisen von Veikko Wünsche

Generell können Websites besser ranken, wenn

  1. man die Mechanismen von Content und Technik besser verstände
  2. die Kommunikation zwischen Kunden und Agenturen besser liefe
  3. die richtigen Leute mit den richtigen Aufgaben beschäftigt würden

Lieblingszitate

Everything should be made as simple as possible, but no simpler. - Albert Einstein

You MUST condition yourself to not look at the problem, only the solution. - Jordan Belfort

Anhänge

Diese Seite hat noch keine Anhänge, du kannst aber neue hinzufügen.

Ähnliche Artikel zu SEO