Vakuumschalter

Aus induux Wiki

Vakuumschalter ✓ Definition, Funktion, Arten/Schaltertypen, Einsatzbereiche

Vakuumschalter sind eine Form der Leistungsschalter, bei denen sich die Kontakte in einem Vakuum befinden. Sie sind in elektronischer und mechanischer Form erhältlich. Vakuumschalter haben eine IO-Link-Schnittstelle, so dass Daten aus dem Schalter ausgelesen werden können.



Zustandsüberwachung

Um einen sicheren Betrieb eines Vakuum-Systems zu garantieren, ist die Einrichtung einer Systemüberwachung entscheidend. Vakuumschalter dienen dieser Zustandsüberwachung und überprüfen stetig, ob alles unter den idealen Bedingungen abläuft. Werden die Betriebsbedingungen bzw. der voreingestellte Sollwert überschritten, dient der Vakuumschalter dazu, den Strom für eine gewisse Zeit zu führen und auszuschalten. Unter optimalen Bedingungen wird der geführte Strom mechanisch durch das Schaltgerät eingeschalten. Eingesetzt werden Vakuumschalter in pneumatischen Systemen, um das Gesamtsystem stabil zu halten. Somit werden sie in vielen Bereichen und Branchen wie zum Beispiel der Medizintechnik oder der Automobilindustrie eingesetzt.

Vakuumschalter decken einen Messbereich von -1 bis 10 bar ab. Die Ausgänge der Vakuumdruckschalter sind digital oder analog. Vakuumschalter haben IO-Link-Schnittstellen und integrierte NFC-Chips. Dadurch können die Schalter ausgelesen und programmiert werden.

Ausführungen

Medien

Wie funktioniert ein Leistungsschalter?


Je nach Ausführung variiert das verwendbare Medium. Einige Vakuumschalter sind nur für ein Medium geeignet, andere für verschiedene. Mögliche Medien sind:

  • Druckluft
  • nicht entzündliches Gas
  • nicht korrodierendes Gas
  • Allzweckmedien

Typen

  • Integriertes Display
  • Remote-Sensor
  • Messwertanzeige

Ausgangsarten

  • Spannungsausgang
  • Stromausgang
  • NPN/PNP
  • IO-Link


Vakuumschalter werden in elektronischer, mechanischer sowie pneumatischer Variante hergestellt.

Mechanischer Vakuumschalter

Mechanische Vakuumschalter ermöglichen es, auf einfache Weise den gewünschten Vakuumgrad punktgenau einzustellen. Sie sind besonders robust in ihrem Aufbau und universell einsetzbar.

Das in mechanischen Vakuumschaltern bestehende Vakuum wird über eine Membran gemessen. Nach dem Messen wird ein Mikroschalter oder Ventil betätigt (je nachdem welche Variante).

Elektronische Vakuumschalter

Elektronische Vakuumschalter haben einen Analog- und Digitalausgang zur Überwachung in vielen Anwendungen. Der elektronische Vakuumschalter ermöglicht umfangreiche Einstellungen, wodurch die Zykluszeiten und Regelkreise eines Vakuumsystems durch den Vakuum-Schalter optimiert werden können und die Wirtschaftlichkeit des Vakuumsystems erhöht werden kann.

Elektronische Vakuumschalter weisen eine große Genauigkeit bei Schaltprozessen und Wiederholungen auf. Sie verfügen über einen digitalen Display für eine Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Elektronische Vakuumschalter werden besonders gerne bei Anwendungen eingesetzt, die eine schnelle Schaltzeit erfordern.

Anbieter

SUCO
Suco ist Spezialist für Produkte der Fluid- und Antriebstechnik. Die Drucküberwachung von Pneumatik- oder Hydraulikaggregaten wird durch ein komplettes Produktprogramm sichergestellt. Die Vakuumschalter von SUCO haben eine hohe Überdruckfestigkeit und extrem lange Lebensdauer auch unter rauen Einsatzbedingungen. Das Unternehmen bietet auch Druckschalter sowie Druckmessumformer an.
SMC
Die Firma ist ein Hersteller, Partner und Lösungsanbieter für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik.
Landefeld
Das Unternehmen ist einer der führenden, europaweit agierenden Lieferanten für Komponenten der Pneumatik, Hydraulik und des Industriebedarfs.
RS Components
RS Components bietet in der Kategorie Druck- und Vakuumschalter eine breite Produktpalette an.
Camozzi Automation GmbH

Kriterien, die beim Kauf der Produkte berücksichtigt werden sollten, sind unter anderem: Einstellbereiche, Schaltpunkt einstellbar, Anschlüsse (z. B. Kabelanschluss), Funktionalitäten sowie Schaltleistung.

Angrenzende Themen: Strömen, Drucktyp, Flüssigkeitsdruck, Wiederholung, Zubehörteil, Bediener

Du hast Feedback zur Wiki-Seite?