System Monitoring

Aus induux Wiki
Anzeige
Was ist System Monitoring? Definition:

System Monitoring bedeutet die Überwachung von Systemen. Beim Monitoring (Überwachung) werden Vorgänge überwacht. Zur Überwachung zählen Protokollierung, Messungen und Beobachtungen von System-, Fehler-, Performance- oder Businessdaten.

Auch oft gesucht: System Monitoring, Systemüberwachung, SAP System Monitoring



Was ist System Monitoring?

Bei der Systemüberwachung werden Systemfehler erkannt und je nach Art der Benachrichtigung und Reaktion weitergesendet.

Aufgabenbereich

  • Überschreitung des Schwellenwerts
  • Fehler automatisiert beheben
  • Reduzierung von manuellem Aufwand
  • Verbesserung der Sicherheit, Verlässlichkeit und Stabilität des Systems

SAP System Monitoring

Die Systemüberwachung kann direkt im SAP System stattfinden.

Mehr Info zu System_Monitoring

  • Disaster Recovery
    Disaster Recovery heißt übersetzt Katastrophenwiederherstellung bzw. Notfallwiederherstellung. In der Informationstechnik beispielsw ...
  • Katalogsoftware: Vorteile & Risiken
    Mit Katalogsoftware kann man automatisiert aus zentral gepflegten Produktdaten und Bildern Printkataloge, Onlinekataloge, Webshops, Ap ...
  • Wissensmanagement
    Unter Wissenensmanagament versteht man sämtliche operative und strategische Aufgaben um den bestmöglichen Umgang mit (vorhandenem) W ...