Nesting Werkzeuge

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier Eure Werbung: +49 711 489497-450


Was ist Nesting?

Nesting Werkzeuge werden beim Nesting Verfahren verwendet. Damit werden plattenförmige Werkstoffe wie Holz, Metall, Blech mit dem geringem Rohstoffverbrauch zusammengeschnitten. Häufig werden CNC Fräsmaschinen mit Schaftfräsen verwendet.


Nesting-Bearbeitungswerkzeuge Beispiel Leuco

Nesting Werkzeuge werden beim Nesting Verfahren verwendet. Damit werden plattenförmige Werkstoffe wie Holz, Metall, Blech mit dem geringem Rohstoffverbrauch zusammengeschnitten. Häufig werden CNC Fräsmaschinen mit Schaftfräsen verwendet.


Definition

In Nesting Werkzeugen befinden sich meistens Einkerbungen, die dazu dienen Späne besser aus der Nut (Vertiefung, um Bauelemente zu festigen) zu bekommen. Nesting Werkzeuge schneiden die größtmögliche Menge aus dem Bearbeitungsmaterial wie z. B. Holz oder Metall und verursachen möglichst wenig Abfallmaterial. Die Nesting-Bearbeitungsprogramme werden auf unterschiedlichen Materialien und Formen angesetzt. Im folgenden Verlaufen stehen verschiedene Bearbeitungswerkzeuge, die beim Nesting-Verfahren angewendet werden.

Nesting Werkzeuge

Fräswerkzeug mit Schaft Beispiel Leuco
  • Schaftfräser

Der Schaftfräser gehört zur Kategorie der Fräswerkzeuge. Es handelt sich um ein rotierendes Zerspanwerkzeug, welches zum Fräsen angewendet wird. Die Schaftfräser besitzen einen Schaft, der zum einspannen in der Fräseraufnahme der Maschine genutzt wird. Die Vorderseite des Fräsers, ist je nach Ausprägung unterschiedlich geformt, sodass die Schneiden sich kreuzen. Der Schaftfräser kann teilweise auch zum Bohren verwendet werden. Das Nesting-Bearbeitungswerkzeug, dient besonders für die Fertigung von Nuten, Aussparungen und Schlitzen, insbesondere in der Holzverarbeitung.

Fräswerkzeug mit Bohrung Beispiel Leuco
  • CNC Fräsmaschine

CNC-Fräsmaschinen (engl. Computersized Numerical Control), gehören wie die Schaftfräser zu den Nesting-Bearbeitungswerkzeugen. Die CNC-Fräsmaschine ist dank fortschrittlicher Steuerungstechnik, in der Lage, Baugruppen mit hoher Sorgfalt auch für schwierige Formen, automatisch anzufertigen. Grundsätzlich unterscheidet sich die CNC-Fräsmaschine von der äußerlichen Struktur von einem Schaftfräser. Die CNC-Maschine befindet sich rundum in einem Gehäuse, welches das Personal vor Spänen oder herumfliegenden Werkstücken schützen soll. Der Bearbeitungsvorgang mit der CNC-Fräsmaschine, gestaltet sich durch Drehen und Fräsen. Beim Dreh-Vorgang, erfolgt eine Bearbeitung durch Rotation des Werkstücks und durch das Abtrennen von Werkstoffteilen. Hier werden meisten rotationssymmetrische Werkstücke verarbeitet. Beim Fräsen wird das Werkstück zunächst eingespannt und anschließend durch das Fräswerkzeug mit rotierende und zerspanende Bewegungen bearbeitet.

  • Nesting Bearbeitungszentren

Nesting Werkzeuge Hersteller

Leuco

Weinig AG

HOMAG Group

SCM Group

PKD-Sonderwerkzeuge

Biesse Group

Becker CNC Maschinen

Mehr dazu

Angebote zu Nesting Werkzeuge