Nassabscheider: Aufbau, Einsatz, Hersteller

Aus induux Wiki
Jetzt anfragen
Autoren
Michael Hack

aktualisiert am: 09.12.2019 - 12:10:48
Anzeige
Was ist/sind Nassabscheider? Definition:

Nassabscheider sind Apparate zur Aufnahme von Gasstrombestandteilen in Flüssigkeiten. Die Bestandteile des Gasstroms können dabei allen Aggregatszuständen entsprechen. Nassabscheider oder Gaswäscher finden sowohl bei der Entstaubung als auch der Abscheidung von schädlichen Gasen ihre Anwendung.

Auch oft gesucht: Gaswäscher, Absorber, Scrubber, Nassentstauber



Wirkprinzip & Aufbau

Nassabscheider für klebrige, brennbare und explosionsfähige Stäube.

Beim Nassabscheider wird der Gasstrom mit einem Flüssigkeitsstrom in Kontakt gebracht. Die Staubpartikel im Gasstrom werden von der Flüssigkeit aufgenommen. Die Waschflüssigkeit kann aus Lösemittel mit Wasser bestehen oder auch aus Suspensionen wie Kalkmilch.

Aufbau eines Nassabscheiders
Von unten nach oben
  • Sumpf - dort befindet sich die Waschflüssigkeit
  • Gaszulauf
  • Kontaktstrecke - trifft der Gasstrom auf den Flüssigkeitenstrom. Dort findet das Auswaschen statt.
  • Waschflüssigkeitsaufgabe - Waschflüssigkeit wird verteilt
  • Tropfenabscheider
  • Kopf - gereinigter Gasstrom kann entweichen

Nassabscheider weisen eine hohe Betriebssicherheit auf und sind besonders geeignet, wenn Brand- und Explosionsgefahr herrschen. Aber Vorsicht: durch die Waschflüssigkeit kann sich Aerosol bilden.

Anwendungsgebiete

  • Abscheiden von Schwefeloxiden in Rauchgas
  • Seeschifffahrt: Abgasentschwefelung
  • Verbrennungsabgase: Abscheiden von Quecksilber
  • Klärgase

Nassabscheider vs. Trockenabscheider

Nassabscheider kommen meistens dann zum Einsatz, wenn Stoffe nicht oder nur schwer in einem Trockenverfahren abgeschieden werden können. Trockenabscheider eignen sich bei Arbeitsprozessen wie Schleifen, Polieren, Löten, Schweißen usw. Bei diesen Prozessen entstehen trockene, langfasrige, klebrige und brennbare Stäube, die mit einem Trockenabscheider gereinigt werden können.

Vorteile eines Trockenabscheiders gegenüber einem Nassabscheider
  • verschiedene Vorabscheidevarianten möglich
  • sehr hoher Abscheidegrad
  • Flexibel, günstiger und einfacheres Handling
  • einfache Staubentsorgung
  • verschiedene Filtermaterialien möglich
Nachteile eines Trockenabscheiders gegenüber einem Nassabscheider
  • Verschleißteile
  • Brandrisiko
  • Sicherheitssysteme sind kostenintensiv

Hersteller

Keller Lufttechnik
bietet sämtliche Nassabscheidertypen (Venturi- oder Kompaktnassabscheider) an. Zudem Trockenabscheider, Explosionsschutz und Service.
Air-Fresh-Service Industriefilter
Die Nassentstauber haben integrierte Venturidüsen und Bandfiltersysteme.
Walter
Nassabscheider von Walter arbeiten nach dem Venturi-Prinzip und sind universell in den Industriebereichen einsetzbar.
Esta
bietet Absauganlagen, Trocken- und Nassabscheider und viele weitere Produkte zu Absaugtechnik an.
Ulmatec
bietet Nassabscheider an

Mehr Info zu Nassabscheider

  • Absauganlagen - Absaugtechnik, Absaugung
    Absauganlagen sind Anlagen durch die (störende/gefährliche) Partikel und Gase entfernt oder gefiltert werden können. Absauganlagen ...
  • Entstaubungsanlagen
    Entstaubungsanlagen sorgen für reine Luft in der Industrie. Verbrennungs- und Industrieanlagen setzten große Staubmengen frei, die e ...
  • Emulsions- und Ölnebelabscheider
    Ölnebelabscheider sind Filtersysteme zur Abscheidung von Schmierstoffen oder Motoröl in der Luft. Durch Werkzeugmaschinen werden die ...