Wie funktioniert Milkrun / das Milkrun-Konzept?

Aus induux Wiki
Milkrun
Anbieter, Hersteller, Jobs
Letzter Editor
Jan Müller
Gabriel Transportsysteme GmbH
aktualisiert am 19.01.2021 - 15:20:22
Angebot
Anzeige
Milkrun

Milkrun wird in der Logistik (genauer Beschaffungs-, Produktions- oder Distributionslogistik) eingesetzt. Mit dem Milkrun-Konzept können Materialen innerbetrieblich (Intralogistik) sowie überbetrieblich bedarfsgerecht bereitgestellt werden.

Synonym(e): Milkrun-Konzept




Einsatz

Materialfluss Management



Beim Milkrun Konzept handelt es sich um ein Logistikkonzept zur Optimierung der inner- und überbetrieblichen Produktionslogistik. Das Material soll effizient und bedarfsgerecht bereitgestellt werden, indem das Transportfahrzeug, inklusive Anhänger, fix terminierte Stationen einer Route beliefert und im Austausch zu neuen Gütern, leere Verpackungen oder Ladungsträger abtransportiert. Das Prinzip basiert auf der traditionellen Milchlieferung in den USA, welche auf dem Verbrauch der einzelnen Haushalte basierte. Neue Milchflaschen wurden lediglich ausgeliefert, wenn dafür eine entsprechende Anzahl leerer Behältnisse vor der Haustür eingesammelt werden konnte. Für den Milkrun optimierten Materialfluss bedeutet das in der heutigen Praxis, dass dieses nur in den Mengen zur Verfügung gestellt wird, in denen es verbraucht wird. In einem logistischen Versorgungsreislauf werden Routen definiert, die zu fixen Zeiten beliefert werden und im Austausch Leergut entgegennehmen. Das Konzept basiert auf bekannten Verbrauchswerten, sodass eine bedarfsgenaue Auslieferung stattfindet.

Zwei Arten von Milkrun

Innerbetrieblicher Milkrun transportiert die Materialien oder Güter in der Regel von der Quelle (z.B. Zentrallager) zu verschiedenen Senken (z.B Montagelinien). So können verschiedene Güter termingerecht an vorher definierten Verbrauchsstationen ausgeliefert werden, während zeitgleich leere Verpackungen oder Ladungsträger eingesammelt werden und im selben Schritt ausgleichsweise entsorgt oder aufgeladen werden. Der innerbetriebliche Transportaufwand sinkt enorm und eine kontinuierliche Versorgung aller Produktionsstellen ist sichergestellt. Der überbetriebliche Milkrun befördert die Materialien verschiedener Quellen innerhalb eines Transportkreislaufs zu mehreren Kunden. Ziel ist immer ein möglichst maximal befülltes Fahrzeug, mit so geringer Leerfahrt wie möglich. Da die Zeitfenster und Zustellungen fix terminiert sind, können belieferte Betriebe oder Unternehmen ihre Lagerkosten minimieren. Der überbetriebliche Milkrun befördert die Materialien verschiedener Quellen innerhalb eines Transportkreislaufs zu mehreren Kunden. Ziel ist immer ein möglichst maximal befülltes Fahrzeug, mit so geringer Leerfahrt wie möglich. Da die Zeitfenster und Zustellungen fix terminiert sind, können belieferte Betriebe oder Unternehmen ihre Lagerkosten minimieren.

Die Vorteile von Milkrun-Wagen

Übersicht Arten Routenzüge
U-Frame Routenzug für den Milkrun-optimierten Materialfluss

Mit dem Milkrun Konzept lassen sich Lager und- Transportkosten einsparen und die Materialplanung effizienter gestalten. Festgelegte Zeitfenster ermöglichen eine genaue Planbarkeit und Just- In- Time Belieferung. Zudem lässt sich die Entsorgungslogistik ebenfalls in den Kreislauf integrieren, sodass insgesamt eine nachhaltige ökologisch sinnvolle Lösung geschaffen wird.


Hersteller & Anbieter

Rollcart
Rollcart berät, plant, konstruiert und produziert maßgeschneiderte Transport-, Logistik- und Routenzugsysteme, optimiert auf dem Milkrun-Konzept.
Ingenics
Ingenics unterstützt Unternehmen in der Milkrun-Optimierung. Um optimale Ergebnisse zu erzielen setzt Ingenics auf Konzeptlösungen mit direkten Schnittstellen.
Bosch Rexroth
Bosch Rexroth bietet flexible Milkrun-Lösungen für ein breites Einsatzspektrum an.
Borusan Lojistik
Borusan Lojistik ist ein Anbieter für integrierte Logistikdienste und entwickelt für Kunden intelligente Lieferketten-Lösungen.

Anhänge

Diese Seite hat noch keine Anhänge, du kannst aber neue hinzufügen.

Ähnliche Artikel zu Logistik