Joomla

Aus induuxWiki
Letzter Autor: Jana Könekamp, , 2.823 Zeichen
Verlinke diesen Wiki-Artikel mit https://wiki.induux.de/Joomla
🎓 Joomla ist ein freies Content Management System (CMS) zur Erstellung von Webseiten. / Definition



Logo Joomla

Joomla ist ein Open-Source-Programm, früher unter dem Namen Mambo bekannt. Die erste Version wurde 2005 veröffentlicht. Joomla ermöglicht das einfache Erstellen von Webseiten, Online-Shops und weiteren Internet-Angeboten erstellen. Neben WordPress, TYPO3 und Drupal gehört es zu den bekanntesten und meistverwendeten Open-Source-Content-Management-Systemen. Da Joomla im Browser ausgeführt wird, muss das Tool zuerst auf einen Server hochladen werden. Dafür wird MySQL, PHP und ein Apache-Server benötigt. Joomla ist um viele Extensions erweiterbar. Joomla! ist das einzige große CMS, das vollständig von Freiwilligen aus der ganzen Welt entwickelt wird, der sogenannten Joomla Community.

Joomla Anleitung & Tutorial

Aufbau

Joomla bietet die Erstellung von Webseiten mit veränderlichen, d. h. dynamischen Inhalten, die von verschiedenen Personen ohne Fachwissen in der Webseitenerstellung bearbeitet werden können. Die Bereiche funktionelle Struktur, der Seiteninhalten und das Layout werden dabei streng getrennt.

Funktionelle Struktur

Das Management der Webseite, das heißt die funktionelle Struktur ist sehr komplex und setzt Kenntnisse voraus. Dieser Bereich wird daher gerne an eine Fachperson abgegeben, die die Webseite dann als Administrator betreut. In diesen Bereich fällt die Installation von Joomla auf einen Webserver und die Einrichtung eines MySQL-Datenbank-Servers. Meist wird ein vorgefertigtes Paket wie beispielsweise XAMPP gedownloadet und auf dem Computer ein virtueller Webserver installiert. Danach kann das Joomla-Paket heruntergeladen und offline eingerichtet werden. Die fertig eingerichtete Webseite wird dann auf einen Webserver wieder hochgeladen.

Seiteninhalt

Content kann von mehreren Autoren, ortsungebunden über einen einfachen Editor eingestellt werden. Der Administrator hat die Möglichkeit, über die Benutzerverwaltung individuelle Zugriffs- und Schreibrechte für die Autoren festzulegen.

Layout

Die optische Oberfläche der Webseite wird durch schon vorhandeneTemplates gestaltet. Templates können beliebig gewechselt werden, sodass das Layout der Webseite geändert werden kann und der Inhalt dabei der selbe bleibt.

Vorteile von Joomla

  • Nutzerfreundliche Bedienung
  • Einfache Erweiterung durch verschiedene Komponenten, Module und Plugins
  • Flexibles und dadurch leicht zu modernisierendes Design
  • Valides HTML und CSS

Quellen