Drupal CMS

Aus induuxWiki
Letzter Autor: Jana Könekamp, , 1.853 Zeichen
Verlinke diesen Wiki-Artikel mit https://wiki.induux.de/Drupal
🎓 Drupal ist ein Content Management System (CMS) und -Framework. Seine Hauptanwendung findet Drupal bei der Organisation von Websites. / Definition



Logo Drupal

Das CMS Drupal, ermöglicht es, wie andere CMS auch, Inhalte ins Internet zu stellen und zu bearbeiten. Drupal unterscheidet sich jedoch durch die Umsetzung von Ansätzen einer Social Software und fördert damit den Aufbau von Communities, die zusammen Inhalte erstellen und sich untereinander über Themen austauschen und informieren wollen. Anwender können beispielsweise eigene Weblogs anlegen, sich in Foren austauschen oder Artikel veröffentlichen. Drupal unterstützt ein differenziertes Rollen- und Rechtesystem. Drupal wird seit 2001 als Open Source Software angeboten. Das CMS wird für mehrere Millionen Websites weltweit verwendet und wurde ursprünglich von dem belgischen Informatiker Dries Buytaert konzipiert.

Was ist Drupal? Erster Teil einer Videoreihe über Drupal 8 von der Internetagentur Frank und Freunde

Aufbau & Funktion

Drupal besteht im Aufbau aus einem Core, der die Grundfunktionen des CMS beinhaltet, sowie Modulen über die weitere Funktionen hinzugefügt werden können. Dadurch lässt sich ein breites Spektrum von einfachen, gängigen Website-Funktionen über komplexe per grafischer Benutzeroberfläche konfigurierbare Werkzeuge bis hin zu Erweiterungen der Programmierschnittstellen einbauen. Zusätzlich erlauben Themes eine individuelle Gestaltung der Webseiten.

Anwendungsgebiete für Drupal

  • Weblog
  • Online Community
  • Bücher

Quellen