Digitales Typenschild - Funktion, Vorteile

Aus induuxWiki

Was ist/sind Digitales Typenschild? Definition:
➡ Das Digitale Typenschild wird zur Digitalisierung aller Gerätespezifikationen und produktbegleitender Papierdokumente eingesetzt. Das digitale Typenschild wird über einen NFC-Tag an einer Maschine oder einem Gerät angebracht und kann via Smartphone eingelesen werden.

Synonym(e): elektronisches Typenschild

Die Technologie hinter digitalen Typenschildern ist die Near Field Communication (NFC). Das digitale oder auch elektronische Typenschild ermöglicht neue Services im Zeitalter von Industrie 4.0 und kann entsprechend der DIN SPEC 91406 umgesetzt werden. Diese Art des Typenschilds soll die Wettbewerbsfähigkeit im B2B beim Thema Industrie 4.0 voranbringen.

Funktion

Ein NFC-Tag wird direkt in die Bedieneinheit integriert oder als Retro Fit an der Maschine oder einem Gerät nachgerüstet. Dadurch lassen sich alle Gerätespezifikationen und begleitende Dokumente digital via Endgerät (z. B. Smartphone) abrufen. Dank des digitalen Typenschilds können noch weitere Services angeboten werden: Zusätzlich kann ein Reparaturservice angefordert oder Ersatzteile schnell und unkompliziert nachbestellt werden. Der Einsatz ist weltweit möglich, da die Informationen automatisiert in der jeweiligen Landessprache ausgespielt werden.

Vorteile des digitalen Typenschilds

Smartphone liest NFC-Tag an Gerät aus
tap2.cloud - mehr als ein digitales Typenschild
  • schneller Zugriff auf alle hinterlegten Gerätespezifikationen und Dokumente
  • weitere Services, wie Ersatzteile-Service oder Garantie- und Geräteinformationen integrierbar
  • Echtzeit-Informationen: aktuellste Bedienungsanleitung, Rückrufe, Neuproduktangebote etc.
  • nachhaltig und ressourcenschonend
  • spart Druck- & Logistikkosten
  • Dokumente in jeweiliger Landessprache und mit lokalen Zertifikaten
  • schwer entzifferbare Papierschilder sind Vergangenheit
  • kompatibel mit allen mobilen NFC-Endgeräten


Zubehör

NFC / RFID Tag

NFC-Tag Technologie
NFC-Tag zur Integration in Bedieneinheiten oder als Retro-Fit nachrüstbar

Mit dem NFC / RFID Tag kann eine direkte Verbindung mit dem Endgerät hergestellt werden. allerdings nur über eine kurze Distanz hinweg.

Das Endgerät muss an den Chip gehalten werden und die jeweilige Anwendung startet automatisch.

Cloudlösung

Der NFC-Tag kann zusätzlich mit einer Cloudlösung kombiniert werden, bei der alle Produkte und Produktdaten auf einer Benutzeroberfläche sicher verwaltet werden können (auch nach DIN SPEC 91406). Das Dashboard stellt die Daten in Echtzeit zur Verfügung.

Weitere Funktionen der Cloudlösung:

  • Kontrollierter Upload von Seriennummern und anhaltende Datenverknüpfung zu den einzelnen Maschinen
  • Nutzerverwaltung für Hersteller-/Abo-Kunden
  • Nutzerverwaltung für Maschinenbesitzer Änderungsmöglichkeit durch Hersteller-Kunden (und deren Händler)
  • Individuelle Maschinenakte für jede Maschine: Type, Sub-Type, Markt, Releasedatum etc.
  • Shop-Anbindung passend zum Maschinentyp
  • Service-Ticket-Prozess und Servicevertragsverwaltung
  • Dokumentenverwaltung und Dokumentenanzeige

Web-App

Web-Applikation zu NFC-Technologie tap2.cloud
Die Web-App stellt alle verknüpften Informationen ansprechend aufbereitet dar.

Mit einer Web-App können zusätzlich Inhalte individuell verknüpft und aufbereitet werden. Kunden oder Servicetechniker erhalten einen schnellen Zugriff auf Garantie- und Geräteinformationen, haben direkten Zugriff auf einen Ersatzteilservice oder können einen Blick in Gebrauchsanweisungen werfen. Die Web-App kann unter Berücksichtigung des jeweiligen Kunden-Branding gestaltet werden.

Eine Web-App öffnet sich im Browser des Endgerätes und bedarf keiner vorherigen Installation.

Wichtige Anbieter der digitalen Typenschilder

Hoffmann + Krippner

Weitere Hersteller und Anbieter im Herstellerverzeichnis.

ZVEI und die Helmut-Schmidt-Universität arbeiten gemeinsam an dem Projekt "Digitales Typenschild 4.0". Umgesetzt wird das Projekt mit Herstellern aus der Automatisierungsbranche.