Zoom: Cloud Meetings, Videokonferenz, Webinar

Aus induux Wiki
Letzter Editor

induux international
aktualisiert am 14.10.2020 - 15:17:21
Angebot
Anzeige
Zoom

Zoom ist ein Anbieter von Fernkonferenzen. Mit Zoom können Meetings, Besprechungen und Konferenzen virtuell abgehalten werden. Bei einem Zoom Meeting können die Bildschirme via Screen-Sharing freigegeben werden. Zoom erleichtert das mobile und digitale Zusammenarbeiten durch eine Vielzahl von Funktionen, wie z. B. mit einem Chat.

Frage/Definition: Was ist/sind Zoom?
Auch oft gesucht: Zoom Meeting, Webkonferenz, Cloud Meetings, GotoMeeting, GotoWebinar


Zoom Video Communications ist Softwareanbieter für Videokonferenzen. Es handelt sich um ein amerikanisches Unternehmen mit Sitz im kalifornischen San José. Gegründet wurde das Unternehmen 2011 von Eric Yuan, die Zoom Software wurde allerdings erst 2013 veröffentlicht. Im April 2019 ging Zoom Video Communications an die Börse.


Zoom einfach erklärt



Corona & Zoom

Durch die Corona-Krise sind die Nutzerzahlen in der ersten Jahreshälfte 2020 sehr stark angestiegen. Im Dezember 2019 betrugen die Nutzerzahl von Zoom ca. 10 Millionen. Während der COVID19-Pandemie ist die Nutzerzahl auf mehr als 200 Millionen monatliche Nutzer gestiegen (Stand März 2020). Dies hatte zur Folge, dass auch der Wert der Aktien von Zoom auf über 40 Mio. US-Dollar anstiegen. In Folge dessen, erweitere Zoom die Funktionen in der Gratisversion.

Produkte & Funktionen

Das Hauptprodukt von Zoom ist Zoom Meetings, dabei handelt es sich um einen Dienst mit dem die Nutzer via, App (Desktop- & Smartphone-App), Weboberfläche sowie Telefon an Online-Videokonferenzen teilnehmen können. Die Online Videokonferenzen besitzen HD-Qualität. Neben dem Meeting gibt es auch eine Chat-Funktion. Über den Chat können sich die Nutzer Textnachrichten, Dokumente und Dateien zusenden.

Die Zoom Meeting ermöglichen Screen-Sharing und können zudem aufgezeichnet und transkribiert werden. Gerade für Business Meeting und den Vertrieb sowie Webinare sind diese Eigenschaften wichtig.

Preise

Zoom gibt es sowohl in einer kostenfrei also auch in einer kostenpflichtigen Version. Bei der Gratisversion sind die Funktionen eingeschränkt nutzbar. Das Erstellen und Veranstalten einer Videokonferenz ist für registrierte Nutzer kostenlos, jedoch ist die Dauer der Videokonferenz mit Gruppen (> 3 Teilnehmer) auf 40 Minuten beschränkt.

Anhänge

Diese Seite hat noch keine Anhänge, du kannst aber neue hinzufügen.

Ähnliche Artikel zu Digitales Arbeiten