Prüftechnik

Aus induux Wiki
Nach Angeboten suchen

Autoren

Letzter Bearbeiter/Autor dieser Wiki-Seite 'Prüftechnik':, induux international
Was ist Prüftechnik? Definition:

Bei einer Prüfung wird im Vergleich zu einer Messung eine physikalische Größe direkt mit einer Vorgabe verglichen. Dies ist die Abgrenzung zur Messtechnik. Besonders in der Automobilindustrie werden effiziente Prüfsysteme eingesetzt, um die Voraussetzungen für die Einhaltung hoher Qualitätsstandards zu gewährleisten.

Auch oft gesucht: Prüfen, Prüfverfahren, Prüfwerkzeuge






Begriffsdefinition

Unter "Prüfen" versteht man nach DIN 1319 das Feststellen, ob und inwieweit ein Prüfgegenstand eine Forderung erfüllt. Beim Prüfen mit Hilfsmitteln (Prüfmittel) spricht an von objektivem Prüfen. Diese objektiven Prüfverfahren werden in Lehren und Messen unterteilt.

Messen: Ermittlung einer physikalischen Größe mittels Messgerät.

Lehren: Überprüfung, ob Prüfobjekt innerhalb vorgegebener Grenzen liegt. Kein Zahlenwert.

Prüfverfahren


Prüfwerkzeuge

Prüfwerkzeuge, Prüfmittel oder Prüfinstrumente werden in der Prüftechnik als Hilfsmittel eingesetzt, um Objekte prüfen zu können. Zu den Werkzeugen gehören Meterstab, Senklot, Messschieber, Wasserwaagen, Laser, Winkelmessgeräte, Endoskop, Lackmessgeräte uvm.

Prüfstand

Mit einem Prüfstand kann ein technischer Gegenstand reproduzierbar auf seine Eigenschaften geprüft werden. Ein Prüfstand besteht aus der mechanischen Ausführung zur Aufnahme des Prüfgegenstands, der entsprechenden Sensorik und Steuerung, um die Eigenschaften aufzubereiten und die Messwerte protokollieren zu können.

Anbieter

Prüftechnik Dieter Busch

wurde von Fluke Corp. übernommen. Fluke Corp ist Anbieter von Prüf- und Messgeräten. Prüftechnik ist in den Bereichen Präzisions-Laserwellenausrichtung, Zustandsüberwachung und zerstörungsfreie Prüfung anzusiedeln.

Prüftechnik E. koch

Bright Testing


Textmenge:
1.5
rating: 1.5rating: 1.5rating: 1.5rating: 1.5rating: 1.5

User Rating: (bitte abstimmen)

0.00
(0 Stimmen)