Isolierglas

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Isolierglas ist ein Glas mit mindestens zwei miteinander verbundenen Glasscheiben. Je nach Verarbeitung kann Isolierglas zur Wärme- oder Schalldämmung, als Sicht- oder Brandschutzglas eingesetzt werden.

Auch bezeichnet als: Mehrscheiben-Isolierglas


Herstellung und Aufbau

Isolierglas ist ein Mehrscheiben-Isolierglas, das eine funktionelle Verglasungseinheit darstellt. Es besteht aus mindestens zwei Glasscheiben, die durch einen abgeschlossenen Zwischenraum getrennt und durch einen Randverbund verbunden sind.

Eine Isolierverglasung ist ein eigenständiges System, um seine Funktion zu erfüllen benötigt es keinen Rahmen. Je nach Einsatzgebiet und damit verbundenen statischen Erfordernissen können für die Scheiben Floatglas, teilvorgespanntes Glas (TVG) und Einscheibensicherheitsglas (ESG) bzw. daraus hergestellte Verbund- (VG) und Verbundsicherheitsgläser (VSG) zum Einsatz kommen.

Einsatzgebiete von Isolierglas

  • Wärmedämmung
  • Schalldämmung
  • Brandschutz
  • Sichtschutz

Mehr dazu

Angebote zu Isolierglas