E-Mail Marketing

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eure Werbung hier?


Was E-Mail Marketing? Definition:

E-Mail Marketing gehört zum Online Marketing und wird als Direktform angesehen. So kann das Unternehmen eigene Werbemittel direkt an Kunden bzw. Empfänger leiten. Einsatz findet das E-Mail Marketing meist in Online-Shops, während die klassische Variante der Newsletter darstellt.


Bedeutung und Funktion

E-Mail-Marketing ist im B2B mit die Basis des Online Marketings. Eine E-Mail ist dabei eine elektronische Nachricht, die über das Internet an den jeweiligen Empfänger bzw. die entsprechende Zielgruppe gesendet wird.
Ein Aspekt des E-Mail Marketings ist der Versand von Newsletter mit diversen E-Mail Marketing Softwares. Die Relevanz dieses Marketings verdeutlicht sich vor allem an den steigenden Werbeausgaben von Unternehmen.

Ziele

  • Kundenneugewinnung
  • Kundenbindung
  • Informationsvermittlung
  • Markenbranding
  • Verbesserung des Images eines Unternehmens

Vor- und Nachteile

Vorteile sind:

  • keine Materialkosten
  • schneller kostenloser Versand
  • Unmittelbarkeit
  • Erfolgskontrolle

Nachteile sind:

  • wenig Aufmerksamkeit durch Informationsüberflutung aller Newsletter
  • Pflege erfordert Aufwand und Kosten

E-Mail Marketing Software/Tools

Eine E-Mail Marketing Software bildet die digitalen Maßnahmen des E-Mail Marketings elektronisch ab. Für viele Einsteiger steht der Newsletter im Mittelpunkt, weshalb auch oft von Newsletter Software gesprochen wird.
Eeine Auswahl verschiedener Tools:

  • Optivo/Episerver
  • Evalanche
  • CleverReach
  • Newsletter2Go
  • Rapidmail
  • GetResponse