Substrate, Keramische Substrate

Aus induuxWiki

Was ist/sind Substrate? Definition:
Substrate sind Ausgangsstoffe, die in einem Prozess verwendet werden. Je nach Gebiet (Materialwissenschaft, Ökologie, Biochemie) variiert die Definition.



In der Biochemie ist das Substrat ein Stoff, das in einer Reaktion von Enzymen gespaltet oder verändert wird. Es können auch mehrere Substrate in einer Reaktion verändert werden. Die Substrate können auch als Träger von biologischen, chemischen oder physikalischen Eigenschaften bezeichnet werden. Am Ende der Reaktion gewinnt man ein neues Produkt mit neuen Eigenschaften.

Keramische Substrate

Keramische Substrate sind Grundmaterialien für beispielsweise Schaltungsträger oder elektrische Bauelemente wie Chip-Resitoren, Sensoren oder piezoelektrische Bauteile. Die Substrate gibt es in verschiedenen keramischen Materialien. Aluminiumoxid und Aluminiumnitrid Keramik seien hier exemplarisch genannt. Diese Werkstoffe zeichnen sich durch ihre Thermozyklierbarkeit, Thermoschockbeständigkeit, Biegefestigkeit, Oberflächengüte und Wärmeleitfähigkeit aus.