Luftreiniger

Aus induux Wiki
Luftreiniger
Anbieter, Hersteller, Jobs
Letzter Editor

induux international
aktualisiert am 18.12.2020 - 12:36:35
Angebot
Anzeige
Luftreiniger

Luftreiniger sind Geräte, mit denen sich die Raumluft filtern lässt. In Corona-Zeiten unterstützen Luftreiniger die Reduzierung von Aerosolen in der Raumluft.

Frage/Definition: Was ist/sind Luftreiniger?
Auch oft gesucht: Luftbefeuchter, Luftfilter, Raumluftreiniger



Aufbau

Ein Filtersystem besteht in der Regel aus einem Vorfilter, der grobe Partikel aus der Raumluft filtert, einem weiteren Filter für feine Fasern, Feinstaub und Pollen sowie einem dritten Filter mit Aktivkohle mit dem Gerüche und gasförmige Verbindungen gebunden werden. Es gibt Luftreiniger, die zudem Viren und Aerosolen aus der Raumluft filtern können. Auch UV-C-Licht wird eingesetzt um Keime zu vernichten.


Helfen Luftreiniger bei Corona?



Eigenschaften

Luftreiniger filtern die Raumluft und reduzieren dadurch den Anteil an Mikropartikeln in der Raumluft. Die Schadstoffkonzentration in der Luft wird verringert.

Die Filtermedien der Luftreiniger müssen in regelmäßigen Abständen erneuert werden, damit sie die volle Wirkung entfalten.

Die Reinigungsleistung wird durch die sogenannte Clean Air Delivery Rate (CADR) gemessen. Dieser Wert gibt das Volumen der gefilterten Luft an, die von einem Luftreiniger abgegeben wird. Außerdem ist dies ein Maß für die Reinigungsgeschwindigkeit, z.B. CADR 190 m³/h. Die Luftumwälzung variiert und sollte entsprechend der Raumgröße gewählt werden.

Die Leistung der Geräte liegt zwischen 22 Watt und 64 Watt.

Vorteile von Luftreinigern

Vorteile von Luftreiniger sind:

  • verbessertes Raumklima,
  • reduzierte Schadstoffe und Allergene,
  • besonders geeignet für Allergiker und Personen mit Atemwegserkrankungen.

Varianten

  • Luftreiniger mit Filter
  • Ionisatoren
  • Luftwäscher

Hersteller und Anbieter Luftreiniger

Beurer
Der Hersteller Beurer bietet verschiedene Produkte zur Luftreinigung an. Das Gerät LR 500 ist für Raumgrößen von 34 m² bis 106 m² geeignet. Mit der beurer "FreshHome" App lässt sich der Luftreiniger auch von unterwegs steuern und überwachen. Weitere Produkte Luftreiniger mit zuschaltbarer Ionenfunktion (LR 210), mit zuschaltbarem ultraviolettem Licht (LR 310). Beurer bietet zudem verschiedene Luftwäscher und Luftbefeuchter an.
Dyson
Luftreiniger von Dyson entfernen feine und ultrafeine Partikel aus der Raumluft (Dyson pure cool, Dyson pure cool me, Dyson pure cryptomic). Die Dyson Luftreiniger erzeugen einen kühlendem Luftstrom mit gereinigter Luft. Das Gerät Dyson pure hot+cool besitzt neben der Reinigungsfunktion eine Heizfunktion. Dyson ist auch Anbieter von Luftbefeuchtern.
Philips
Philips Luftreiniger der Serie 800 entfernen luftübertragene Allergene, Viren und Aerosole und ist für Räume bis 49m² geeignet. Modelle aus der Serie 3000i, reinigen die Luft in Räumen bis 104 m². Für Räume bis 130m² ist die Serie 4000i geeignet. Alle Geräte besitzen eine Anzeige zur Luftqualität in Echtzeit. Luftbefeuchter und 2-in1-Geräte aus Luftreiniger und Luftbefeuchter runden das Angebot von Philips ab.
Soehnle
Saubere Luft versprechen die Luftreiniger Airfresh Clean 300 und Airfresh Clean Connect 500 von Soehnle. Zahlreiche Partikel werden entfernt, ebenso Viren, unangenehme Gerüche und Gase. Ein UVC-Licht kann zugeschaltet werden damit verbleibende Keime in der gefilterten Raumluft zerstört werden. Soehnle bietet auch einen Luftbefeuchter (Airfresh Clean 300) und einen Luftwäscher (Airfresh Wash 500) an.
Rowenta
Die Luftreiniger von Rowenta sorgen für frische Innenraumluft. Mit Intense Pure Air Connect PU6080 und Pure Air Genius PU3080 gibt es zwei Geräte, die die Luftqualität ermitteln und die Luft filtern. Eine einfache Steuerung der Geräte über das Smartphone ist möglich.


Anhänge

Diese Seite hat noch keine Anhänge, du kannst aber neue hinzufügen.

Ähnliche Artikel zu Produkte