Energiezuführung

Aus induux Wiki
Jetzt anfragen
Autoren

induux international
aktualisiert am: 27.11.2019 - 14:50:35
Anzeige
Energiezuführung

Angebote Energiezuführung


Was ist Energiezuführung? Definition:

Unter Energiezuführung versteht man ganz allgemein, die Art und Weise, wie einem Verbraucher die Energie zugeführt wird, die er benötigt. In der Regel wird die Energie von einem festen Einspeisepunkt aus zugeführt, dabei muss Energie nicht zwangsläufig Strom sein, sondern kann auch Wasser, Luft oder Öl sein. Eine Energiezuführung kann ein Schlauchpaket sein, das Leitungen an dynamischen Anwendungen schützt.



In der Industrie ist eine zuverlässige Energiezuführung ein wichtiger Bestandteil funktionierender Prozesse. Gibt es Fehler in der Übertragung oder einen Komplettausfall, werden einzelne Maschinen oder komplette Anlagen nicht mehr mit der benötigten Energie versorgt. Dann kann relativ schnell ein hoher Schaden entstehen.

Energiezuführungen sind häufig extremen Bedingungen und Bewegungsabläufen ausgesetzt (z. B. in der Robotik) und müssen dementsprechend sehr robust sein. Zum einen hat ein Roboter selbst viele unterschiedliche Bewegungsrichtungen, zum anderen arbeiten Roboter häufig in extremen Umgebungen beispielsweise die Außentemperatur betreffend.

Bei dem Wireless Power Transfer wird die elektrische Energie von einem zum anderen Gegenstand ohne jeglichen Kontakt übertragen.

Schlauchpakete

Schlauchpakete dienen der Energiezuführung bei Industrierobotern. Komplexe Roboter, z.B. Schweißroboter, mit allem zu versorgen, was diese für einen reibungslosen Arbeitsablauf benötigen, ist anspruchsvoll. Schlauchpakete können ein hohes Maß an Flexibilität erzielen, was bei Robotern mit schnellen Bewegungsabläufen unumgänglich ist. Gleichzeitig sollte die mechanische Beanspruchung der Energiezuführung möglichst gering ausfallen. Schlauchpakete können Bewegungsabläufen folgen und so installiert werden, dass sie vergleichsweise wenig beansprucht werden. Zubehör für Schlauchpakete sind u.a. Befestigungselemente, die die Zuführung fixieren und die den hydraulischen, pneumatischen und elektrischen Komponenten der Schlauchpakete den notwendigen Halt geben.

Energiezuführung an Cobots

Cobots sind kollaborierende Roboter. Sie führen verschiedenste Bewegungen aus und wenn sich so ein Roboterarm bewegt, muss die Energiezuführung am Cobot sicher sitzen. Für die sichere Befestigung von Kabeln, Leitungen etc. am Cobot, gibt es spezielle Halterungssysteme. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie den Cobot in seiner Agilität nicht einschränken, einfach zu montieren sind und einen zuverlässigen Halt bieten.

Das RHS 80/95 (Robotic-Halterungssystem) von Murrplastik Systemtechnik zum Austauschen von Schlauchpaketen.

Leistungsmerkmale der Energiezuführungen

  • hohe Lebensdauer - robuste Bauweise und geprüfte Standards sorgen für gute Qualität bei der Energiezuführung.
  • Anpassungsfähig
  • Platzsparend - Energiezuführungen können in die Roboterstruktur integriert werden und ersetzen die von oben geführte Variante.
  • geringe Störkonturen
  • Bewegungsfreiheit - die Energiezuführung sollte auf die speziellen Roboteraufgaben und Beanspruchungen ausgelegt werden.
  • hohe Flexibilität - durch den Längenausgleich des Schlauchpakets müssen hochkomplexe Bewegungen des Roboters möglich sein.

Hersteller

KUKA
die Energiezuführungen von KUKA in Form von Schlauchpaketen sind auf sämtlichen Modellen der Roboterfamilie anwendbar.
Murrplastik
Murrplastik Systemtechnik bietet u.a. Energiezuführung für Cobots an.
igus
igus bietet im Bereich der Energiezuführung Energieketten und Zubehör an. Im Konfigurator lassen sich spezielle Lösungen anfertigen.
Leoni
Leoni bietet sowohl Standard-Energiezuführungen wie Schlauchpakete am Roboter oder an Spezialmaschinen oder spezielle Sonderlösungen an.

Mehr Info zu Energiezuführung

  • Kabeldurchführung
    Kabeldurchführung bzw. Kabeleinführung - zum Abdichten, Schutz vor Knicken, Zugentlastung. Überblick über Entwicklung und Stand de ...
  • Kabelhalter
    Kabelhalter werden zur sicheren Befestigung von Kabel verwendet und sind Teil des Kabelmanagements
  • Kabelverschraubung
    Eine Kabelverschraubung ist eine Konstruktion, mit der Kabel und Leitungen geschützt werden. Eine Kabelverschraubung dient nicht nur ...