Haustechnik

Aus induux Wiki
Jetzt anfragen
Lösungen suchen
Autoren
1617
induux international
aktualisiert am: 19.11.2019 - 15:48:29
Anzeige
Was ist Haustechnik? Definition:

Die Haustechnik umfasst alle technischen Installationen sowie den Betrieb in einer Wohnung, einem Haus oder einer Wohnanlage.

Auch oft gesucht: Gebäudetechnik



Bedeutung und Historie der Haustechnik

Seit es Wohnung gibt, gibt es auch eine Haustechnik. Mit dem Vortschreiten der Technologie, wir auch die Haustechnik zunehmen digitaler, deren Komponenten kommunizieren immer mehr miteinander, so dass auch immer mehr von Hausautomation/Hausautomatisierung (engl. Home Automation) gesprochen wird bzw. dies im Fokus des Interesses steht.

Bereiche der Haustechnik

Zur Haustechnik gehören:

  • Elektrotechnische und elektronische Installationen, wie z.B. ein Lichtdimmer zum Einstellen der Helligkeit der Arbeitsplatzbeleuchtung
  • Heizungsanalgen
  • Frisch- und Abwasser-Leitunngen
  • Sanitäre Einrichtungen, wie z. B. Toilette, Waschbecken ..
  • sogenannte "weiße Ware", wie Herd, Kühlschrank, Waschmaschine ...
  • Internetanschluss
  • Telefonie, TV-Antennenanlage bzw -Kabelanschluss
  • Überwachungsanlagen, wie Rauchmelder, Videokameras, Einbruchmelder
  • Klingen- und Gegensprechanlagen
  • Aufzüge, Lifte ...
  • Automatisierungs-Systeme, z.B. zur zentralen Steuerung der Raumtemperatur

Da immer mehr Dienste über IP (Internet) angeboten werden, entfallen zeitnah die technischen separten und alten Lösungen für Telefon, TV-Antennenanlage/-Kabelschluss.

Mehr Info zu Haustechnik

  • AS-Interface
    Das AS-Interface (Aktuator-Sensor-Interface) ist ein weltweiter, herstellerübergreifender Standard für den Anschluss von Aktuatoren ...
  • Kondensatoren
    Kondensatoren sind elektrotechnische Bauelemente, die elektrische Energie speichern können.
  • Spulenkörper
    Auf Spulenkörper werden Spulen aus Draht oder Band aufgewickelt. Sie sorgen für eine Stabilisierung und räumliche Begrenzung der Sp ...