Ultraschallsensoren: Funktion, Vorteile, industrieller Einsatz

Aus induux Wiki
Jetzt anfragen
Anbieter & News
Autoren
1626
induux international
aktualisiert am: 17.02.2020 - 08:11:12
Anzeige
Was ist/sind Ultraschallsensoren? Definition:

Ultraschallsensoren sind Wegaufnehmer und spezielle Sensoren, die den Ultraschall verwenden, um Abstände von Objekten oder Füllstände zu messen. Ultraschallsensoren kommen sehr häufig in der Industrie vor, da sie millimetergenaue Messungen erlauben.



Funktionsweise von Ultraschallsensoren

Funktion von Ultraschallsensoren erklärt von ifm


Abstandsmessungen von Ultraschallsensoren basieren häufig nach dem Prinzip der Laufzeitmessung von hochfrequenten Schallimpulsen. Dabei wird in regelmäßigen Abständen ein hochfrequenter Schallimpuls vom Ultraschallsensor ausgestrahlt, der sich in Schallgeschwindigkeit in der Luft ausbreitet. Wenn der Ultraschallimpuls auf ein Objekt trifft, wird er von diesem reflektiert. Infolgedessen entsteht ein Echo. Dieses Echo wird von Ultraschallsensor aufgenommen. Die Zeitspanne zwischen Senden des Impulses und Auffangen des Echos wird zum Berechnen des Abstands zum Objekt verwendet.

Vorteile von Ultraschallsensoren

Der Vorteil des Messsystems ist, dass es bei nahezu allen Umständen funktioniert. Denn Schall ist eine mechanische Schwingung, die quasi überall vorhanden ist - ausgenommen im Vakuum. So nutzt der Schall Gas, Flüssigkeiten oder Festkörper als Übertragungsmedium und er kann berührungslos und über verschiedene Distanzen gemessen werden.

Anwendungsgebiete von Ultraschallsensoren

Ein Ultraschallsensor kommt in sehr vielen Bereichen in der Industrie vor:

  • Maschinenbau/Werkzeugmaschinen
  • Automobilindustrie
  • Landwirtschaftliche Maschinen
  • Lebensmittelindustrie
  • Anwendungen zur Füllstandserfassung
  • Holz- und Möbelindustrie
  • Baumaschinen
  • Baustoffindustrie

Hersteller

Pepperl+Fuchs
Pepperl+Fuchs baut seine Ultraschallsensoren unter anderen in Reflexionsschalter und -taster sowie Einwegschranken und Doppelbogen-Senoren ein.
Baumer
Das Portfolio der Ultraschallsensoren von Baumer umfasst Senoren mit unterschiedlichen Erfassungsbereichen (z. B.: bis 400mm oder 1000mm) und auch extra kleine und leichte Ultraschallsensoren.
ifm electronic
WayCon
WayCon Positionsmesstechnik produziert Ultraschallsensoren UFP, UPA und UPT mit IP65 und IP67 für verschiedenen Messbereiche.
Keyence
Keyence bietet ein umfassendes Produktportfolio an Ultraschallsensoren an.
SICK
SICK bietet vielseitig einsetzbare Ultraschallsensoren aus verschiedenen Produktfamilien, wie UC30, UM12, UD18 ..., an.

Mehr Info zu Ultraschallsensoren

  • Istwertgeber
    Als Istwertgeber wird ein Feedback-System in der Antriebstechnik bezeichnet. Istwertgeber sind Sensoren oder rotative bzw. lineare Weg ...
  • Linearpotentiometer
    Linearpotentiometer sind lineare Wegaufnehmer, die aufgrund ihrer vielfältigen Bauformen ein reiches Spektrum an Anwendungen abdecken ...
  • Magnetsensoren für verschleißfreie Positionserfassung
    Magnetsensoren dienen der berührungslosen und verschleißfreien Positionserfassung in der Steuerungstechnik. Diese Sensoren zählen f ...