SAP Basis

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier Eure Werbung: +49 711 489497-450

Die SAP Basis sorgt für einen problemlosen Betrieb des SAP-Basis Systems. Das SAP-Basis System ist eine Art Betriebssystem des R/3-Systems bzw. SAP ERP. Dabei umfasst es die drei Schichten Datenbank, Applikations und Präsentation. Zudem umfasst Basis viele SAP Middleware-Programme und Administrations-Tools. Mit Basis können SAP-Anwendungen kompatibel und unabhängig von Betriebssystem und Datenbank verwendet werden und mit den nötigen Daten angereichert werden.

Firmen die SAP-Basis nutzen, möchten damit Geschäftsprozesse optimieren und alle Daten messe, bewerten und optimieren.

Jedes SAP-Basis System muss von einem Administrator kontrolliert und gesteuert werden. Der Verantwortliche sorgt für einen reibungslosen Betrieb des Systems. Dies kann ein interner Administrator sein, oder an externe Dienstleister abgegeben.

SAP Basis Einführung und Überblick der R3 Architektur (auf Englisch)

R/3 SAP Basis System Aufbau

Die folgende Tabelle zeigt den typischen Aufbau eines dreischichtigen R/3 Basis Systems:

Schicht Beschreibung
Präsentationsschicht Die Präsentationsschicht ist die oberste Schicht des R/3 SAP-Basis Systems und umfasst die Kommunikation mit dem Anwender. Hierbei werden die Daten mittels Softwarekomponenten aus den Anwendungsprogrammen der Applikationsschicht für den Nutzer am Endgerät graphisch aufbereitet. Die Präsentationssschicht stellt die die Schnittstelle zu den Anwendern (SAP GUI) dar.
Applikationsschicht Die Applikationsschicht ist der Kern eines R/3 SAP-Basis Systems. Diese Schicht kommuniziert in beide Richtung, sowohl an die Präsentationsschicht als auch an die Datenbankschicht. Mit den Anwendungsprogrammen auf den Applikationsservern werden die benötigten Daten aus der Datenbankschicht angefordert, verarbeitet, für den Nutzer aufbereitet und an die Präsentationsschicht weitergegeben. Daten die der Anwender in die Benutzeroberfläche SAP-GUI eingibt werden über die Applikationsserver in die Datenbank weitergeführt.
Datenbankschicht In der Datenbank, welche auf einem Datenbankserver liegt, werden alle Daten eines Unternehmens gesichert. Anwendungsprogramme ziehen sich die benötigten Daten aus der Datenbank. Diese Daten können aus Datentabellen, Anwendungen oder Systemsteuertabellen bestehen. Außerdem nimmt die Datenbank auch neue Informationen der Anwender auf und sichert diese ab.

SAP-Basis Beratung

Hier Eure Werbung: +49 711 489497-450

Viele Firmen, die ein SAP-Basis System einsetzen oder einsetzen möchten, lassen sich von externen Dienstleistern beraten oder lagern die Administration des Systems komplett aus. Die SAP Basis Beratung bzw. SAP Basis Consulting ist eine technische Beratung und umfasst viele Aufgaben und Teilbereiche rund um das Thema SAP-Basis.

Beim SAP-Consulting können verschiedene Bereiche von SAP besprochen werden, wie z. B. SAP NetWeaver oder SAP Sizing.

Die SAP-Basis Beratung kann schon bei der generellen Beratung zum SAP-Einsatz und der Installation und Konfiguration starten. Außerdem kann die SAP-Beratung übergehen in eine externe Übernahme von Updates und Upgrades von SAP-Komponenten oder sogar die komplette Übernahme der Administration des SAP-Systems.

SAP-Basis Berater

SAP-Basis Berater bzw. SAP-Consultants sind die Experten für die Beratung. Der Job eines SAP-Basis Beraters hat viele Aufgabenbereiche wie:

  • Konzipierung von Applikationen
  • Installation
  • Betreuung SAP-Module
  • Prozessanalyse und -optimierung
  • Erstellung von Reports
  • Datenmodellierung und -extraktion

Die Stelle als SAP-Basis Berater wird oft mit der Stelle SAP-Basis Administrator verknüpft.