Wie funktioniert Power on Demand?

Aus induuxWiki
Letzter Autor: induux Team, , 928 Zeichen
Verlinke diesen Wiki-Artikel mit https://wiki.induux.de/Power_on_Demand
🎓 Power on Demand beschreibt die Verwendung mechatronischer Systeme im Antriebsstrang und Fahrwerk. Sie werden im Gegensatz zu reinen hydraulischen oder reinen mechanischen Komponenten als energiesparende Lösungen eingesetzt. Power on Demand reduziert für Fahrzeuge den Verbrauch sowie die Emissionen und erhöht die Dynamik.
Synonym(e): Power on Demand Steering


Arten von Power on Demand

Power on Demand kommt an verschiedenen Stellen zum Einsatz:

  • Nockenwellen
  • Kupplungen
  • Wankstabilisatoren

Unterschiede zu klassischen Systemen

Klassische (hydraulische) Lösungen steuern notwendige Funktionen im Fahrzeug mittels Druckregelventile. Diese führen zu Regelverlusten und benötigen eine dauerhaften Energiezufuhr.

Anbieter Power-on-Demand-Lösungen

ME MOBIL ELEKTRONIK
Schäffler Paravan