Product-Lifecycle-Management (PLM)

Aus induux Wiki
Auf induux suchen
Anbieter & News
Authoren
1626
induux international
aktualisiert am 27.02.2019 - 09:55:39
Angebot
Anzeige



Product-Lifecycle-Management bezeichnet ein strategisches Konzept zur Analyse aller anfallender Informationen zu einem Produkt über seinen ganzen Lebenszyklus: von der Idee, den Produkt- und Marktanforderungen, der Produktentwicklung über die Fertigungen und den Vertrieb. (P)

Frage / Defintion: Was ist PLM?
Auch oft gesucht: Produktlebenszyklusmanagement, PLM



Product Lifecycle Management einfach erklärt!

Product Lifecycle Management Vorteile

Durch PLM-Prozesse müssen Mitarbeiter nicht mehr mit veralteten Informationen arbeiten. Sie kennen durch die Software die nächsten Prozessschritte genau und müssen nicht mehr nach wichtigen Informationen suchen. Auf diese Weise lassen sich Zeit- und Kosteneinsparungen gewährleisten.

Unterschied PDM & PLM

Produktdatenmanagement (PDM) ist eine Software zur Verwaltung von Produktdaten. Die verwalteten Produktinformationen gibt die Software unternehmensintern weiter um die Produktivität während der Produktentwicklung, Fertigung und Konstruktion von Produkten zu steigern. Das PDM, früher auch Engeneering Data Management (EIM), ist die Basis des Produktlebenszyklusmanagements. Ohne PDM gibt es kein PLM.

Das PLM ist ein strategischer, prozessorientierter Ansatz zur Erhöhung der Produktivität im gesamten Unternehmen. Im Gegensatz zum PDM ist die das PLM für die ständige Analyse, Optimierung und Qualitätskontrolle des Produktlebenszyklus. Der Markterfolg hängt dabei vom Fertigungs- und Montageaufwand, den Entwicklungskosten, der Kundenzufriedenheit und den Vertriebszahlen ab. Anhand der Umsätze, Größe und Befriedigung der erforderlichen Ressoucen können Unternehmen prüfen, ob die Implementierung einem PLM-Systems erforderlich ist. Natürlich bedeutet die Anschaffung eine höhere Investition und Verpflichtung.

Einsatzgebiete PLM

Software zum Produktlebenszyklusmanagement sind in allen möglichen Branchen einsetzbar und gefragt. Sogar im Schiffbau, in der Raumfahrt und in der Halbleiter Branche werden Daten mithilfe des PLM analysiert und optimiert. Darüber hinaus begleiten solche Systeme ganzheitlich alle Arten von Schwermaschinen und Industriemaschinen der Industriebranche um die Nutzenpotenziale zu erhöhen.

Weitere Einsatzbereiche des Product Lifecycle Managements sind folgende:

  • Produktion
  • Dienstleistung
  • Entwurf
  • Konstruktion

Hersteller von PLM-Software

ptc

ptc steht für nahtloses Produktdatenmanagement. Ihre PLM-Lösungen begleiten das Produkt von der Idee über das Design bis hin zur technischen Entwicklung und die Überwachung im Einsatz. Ihre Lösungen versprechen eine hohe Qualität und eine kontinuierliche Wertschöpfung.

CENIT

CENIT ist eines der führenden Unternehmen im Bereich des Product Lifecycle Management. Sie betreuen und beraten über 1000 Unternehmen der Fertigungsindustrie.

Siemens

Die PLM-Prozessabwicklung von Siemens beschleunigt Prozesse und verringert Kosten durch eine effektive Arbeitssteuerung während des kompletten Produktlebenszyklus.

Tipp:

Stellt Eure Videos, Artikel, Dokumente oder Jobs mit dem induux-Tag plm im induux-Portal für ein Listing im Hersteller-Verzeichnis ein. Siehe folgenden Button PLM im Lieferanten- & Hersteller-Verzeichnis.

Anhänge

Diese Seite hat noch keine Anhänge, du kannst aber neue hinzufügen.

Ähnliche Artikel zu Unternehmenssoftware