induux Modul Social-Media

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baut mithilfe von induux Eure bestehenden Social-Media-Kanäle aus und neue Kanäle auf. In Eurem Firmenprofil könnt Ihr die Social-Media-Kanäle verlinken, durch Cross-Posting steigert Ihr die Reichweite der Inhalte, die Ihr mit anderen teilen wollt. Automatisch nehmt Ihr am wöchentlichen Social-Media-Ranking teil und erhaltet einen Überblick über die Aktivitäten Eurer Partner und Eurer Mitbewerber.

Das Basic-Modul Social Media

Innerhalb des kostenlosen Basic-Moduls könnt Ihr die folgenden Funktionen nutzen, um Euch in Sachen Social Media besser zu positionieren.

Baisc-Modul Nutzen
Eintragen der Social-Media-Kanäle und Blogs Übersichtliche Darstellung Eurer Social-Media-Kanäle auf Eurem induux Firmen-Profil
Integration derSocial-Media-Widgets in Newsroom Kompakte Übersicht Eurer Social-Media-Aktivitäten bei Twitter und Facebook im Newsroom
Teilnahme am Social-Media-Ranking Listen Eurer eingetragenen Online-Kanäle im wöchentlichen Social-Media-Ranking

Das Pro-Modul Social Media

Mit dem Pro-Modul Social Media erweitert Ihr die Funktionen des Basic-Moduls. Das Pro-Modul Social Media ist kostenpflichtig - 490€ pro Jahr - bietet aber eine Reihe nützlicher Funktionen und Möglichkeit, um in Sachen Social Media durchstarten zu können.

Pro-Funktion Nutzen
Verlinkung derSocial-Media-Kanäle in den Rankings und induux Firmen-Profil Nutzer gelangen direkt auf Eure firmeneigenen Social-Media-Kanäle.
Verlinkung des Firmen-Profils In den Rankings ist Euer induux Firmen-Profil verlinkt.
Verlinkung der Blogs im induux Firmen-Profil Eure Blogs werden im Firmen-Profil verlinkt
Reichweiten-Berechnung Umfangreiche Berechnungen Eurer Internet-Reichweite für das interne Monitoring Eurer Social-Media-Aktivitäten, argestellt im Firmen-Profil sowie in der Report-Mail.
Twitter-Nachrichten in der Timeline Eure Tweets erscheinen auf der induux-Timeline und sind für die induux-Community sichtbar. Voraussetzungist Nennung @induux_de & Verwendung eines der folgender Hashtags: #ixn (News), #ixe (Events), #ixj (Jobs)
Einsicht der Reichweiten anderer Firmen Überblick über die Aktivitäten Eurer Wettbewerber und anderer Firmen
Verlinkung oder Integration des Newsrooms in die eigene Website (ohne induux-Logo) Kein Aufwand durch Erstellung eines eigenen Newsrooms
Social Media Cross-Posting Eurer Mitteilungen Mit induux als Basis-Plattform könnt Ihr per Klick alle Inhalte auf Eure anderen Social-Media-Kanäle übertragen (aktuell Twitter)