induux:Geschichte

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Basis-Ideen sammelte Veikko Wünsche, der Gründer von induux, bereits 1998-2000 im Forschungsprojekt am Fraunhofer IAO, zusammen mit dem VDMA. 2013 startete induux zunächst als Projekt des Fraunhofer Spin-off Lightwerk und wächst seit dieser Zeit kontinuierlich.

gehört zu: induux


Geschichte von induux
2017 Medien-Partnerschaften: Tag der Industriekommunikation bvik, Fachforum Sicherheit und Automation MOTEK. Ausbau des induux:Modul Karriere
2016 Medien-Partnerschaften: Tag der Industriekommunikation bvik
2013- Gründung von induux aus Lightwerk heraus, als eigene Gesellschaft induux international gmbh. Seit dem mehrere Medien-Partnerschaften, z. B. mit der Industriekommunikation bvik
2000- Gründung des Fraunhofer Spin-off Lightwerk, um in individuellen Projekten die Industrie zu begleiten: Internationale Strategie im Online-Marketing, Social Media, Content-Erstellung und Distribution, Website-Relauch
1998-2000 induux-Gründer Veikko Wünsche arbeitet in einem Forschungsprojekt am Fraunhofer IAO mit dem VDMA und Industrie-Unternehmen (Homag, Siempelkamp, Elotherm, Leitz).