Zeiterfassung

Aus induux Wiki
Auf induux suchen
Anbieter & News
Autoren

induux international
aktualisiert am: 01.04.2020 - 15:25:53
Angebot
Anzeige

Zeiterfassung ist eine Methodik Arbeitszeiten in Unternehmen als auch Pausen - und das entweder in Echtzeit oder nachträglich - zu erfassen.

Frage/Definition: Was ist/sind Zeiterfassung?



Kauftipp (Anzeige): Zeiterfassungslösungen bei amazon ansehen / bestellen


Die softwarebasierte Erfassung der Arbeits-& Pausen-Zeiten erfolgt durch Zeiterfassungssysteme.

EuGH zur Arbeitszeiterfassung: Tschüss Vertrauensarbeitszeit? 👋🕖 Was Betriebsräte jetzt tun können. Sehenswert!

Rechtliches

Im Mai 2019 entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH), dass deutsche Unternehmen verpflichtet sind die Arbeitszeit zu erfassen. Hintergrund ist, dass Arbeitnehmer vor Missbrauch der gesetzlichen Höchstarbeitszeiten besser geschützt werden sollen.

Wie viele Überstunden sind erlaubt?

Es gibt keine gesetzliche Regelung, wie viele Überstunden maximal erbracht werden dürfen. Jedoch regelt das Arbeitszeitgesetz (ArbZG) die erlaubten Arbeitsstunden pro Tag bzw. pro Woche. An diese Vorgaben haben sich die Arbeitgeber zu halten. 8 Stunden Arbeit am Tag gelten als Richtwert, bei 10 Stunden am Tag handelt es sich nach Gesetz um den Höchstwert. Es gilt zu beachten, dass die tägliche Arbeitszeit nur bis zu 10 Stunden betragen darf, wenn die Arbeitszeit innerhalb von 24 Wochen oder sechs Monaten durchschnittlich nicht höher als 8 Stunden pro Werktag beträgt.

Pro Arbeitswoche dürfen 48 Stunden nicht überschritten werden. Abweichungen von diesen Werten erlaubt das Arbeitszeitgesetz nur durch Tarifverträge sowie Betriebs- bzw. Dienstvereinbarungen. Bei Firmen mit Betriebsrat, hat der Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht bei der Überstundenregelung.

Wichtig ist auch die Ruhezeit. Nach Feierabend muss der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer eine ununterbrochene Ruhezeit von mindestens 11 Stunden ermöglichen. Ist dies nicht möglich, verstößt der Arbeitgeber gegen das Arbeitszeitgesetz. In manchen Branchen (Kranken- & Pflegebereich, Gastronomie) ist nach §5 Abs. 2 ArbZG eine Verkürzung der Ruhezeit auf 10 Stunden möglich. Im Gegenzug dazu, muss innerhalb eines Monats bzw. vier Wochen der Ausgleich durch eine längere Ruhezeit von mindestens 12 Stunden gegeben sein.

Nach §5 Abs. 3 des Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) gelten die Regelungen des Arbeitszeitgesetzes für leitende Angestellte nicht. Als Grund wird dabei die Führungsposition im Unternehmen genannt. Allerdings darf der Arbeitgeber hier keine willkürliche Arbeitszeit festlegen, das Stundenpensum darf nicht gesundheitsschädlich sein. Als leitender Angestellter gilt ein Arbeitnehmer zur selbstständigen Einstellung und Entlassung von Mitarbeitern berechtigt ist oder der eine Prokura oder Generalvollmacht besitzt.

Welche Regelungen gelten für Pausen?

Pausen sind ein wichtiger Bestandteil der Zeiterfassung und Arbeitszeitregelung. Pausen gehören nicht zur Arbeitszeit und werden daher auch nicht vergütet. Pausenzeiten werden mit durch das Arbeitszeitgesetz bestimmt. Nach dem ArbZG muss nach spätestens 6 Stunden eine Pause von mindestens 30 Minuten gehalten werden. Werden täglich mehr als 9 stunden gearbeitet, dann besteht gemäß §4 ArbZG der Anspruch auf 45 Minuten Pause. Die Pausen müssen nicht am Stück gehalten werden, sondern kann in zwei Abschnitte von je 15 Minuten aufgeteilt werden. Auch bei den Pausenregelungen können durch Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen gesonderte Regelungen getroffen werden.

Auch bei der Regelung der Pausen gibt es Ausnahmen. Jugendliche Arbeitnehmer müssen lt. Gesetz bereits nach 4,5 Stunden eine Pause von 15 Minuten einhalten. Bei einer täglichen Arbeitszeit von mehr als 6 Stunden stehen Jugendlichen eine Pause von 60 Minuten zu.

Zeiterfassung online App

Für kleinere Unternehmen mit einer überschaubaren Anzahl an Mitarbeitern, ist es sinnvoll die Zeiterfassung über Web-Applikationen zu steuern. Die Zeiterfassung kann online vom Mitarbeiter selbstständig übernommen werden. Gerade bei Agenturen, die ihre Zeiten auf Kunden-Projekte buchen ist das sinnvoll. Allerdings ist dann die Zeiterfassung an eine funktionierende Internetverbindung gebunden.

Zeiterfassung Excel

In kleinen Firmen war es möglich die Zeiterfassung über einfache (informelle) Excel-Tabellen zu regeln. Das war sowohl für die Mitarbeiter einfach anzuwenden und für das Unternehmen entstanden keine Extrakosten für Apps oder Stempeluhren.

Mobile Zeiterfassung

Die mobile Zeiterfassung kommt dann zum Einsatz, wenn Mitarbeiter während der Arbeit nicht nur am Schreibtisch vor dem Rechner sitzen, sondern unterwegs sind. Bestes Beispiel dafür sind Handwerker oder Mitarbeiter im Außendienst. Die Zeiterfassung kann dann über ein mobiles Endgerät erfasst werden. Die mobile Arbeitszeiterfassung lässt sich sowohl mit Android Geräten als auch iOS Geräten durchführen.

Hersteller

Krutec
Die Webbasierte Zeiterfassungssoftware von Krutec vereint in einem übersichtlichen Dashboard Abwesenheitsplaner, Urlaubsplaner, automatische Schichterkennung, Schnittstellen zu Lohnprogrammen, Auswahl zwischen Englisch und Deutsch usw... Auch die mobile Zeiterfassung ist über Smartphone App oder Tablet möglich.
Zep
Die Zeiterfassung ZEP fokussiert sich auf die Projektzeiterfassung und unterstützt damit das Projektmanagement. Mit diesem Programm kann sogar über die Smart Watch die Zeiterfassung gesteuert werden. Die Kernfunktionen von ZEP sind die online Zeiterfassung, Erstellung von Zeitnachweisen, Reisekostenberechnung, Projektmanagement und Projekt-Controlling.
TimO
TimO ist geeignet für kleine, mittlere oder auch große Unternehmen zur alltäglichen Zeiterfassung. Mitinbegriffen sind Projektmanagement, Projektierung, Zeit- und Kostenbuchung, Fakturierung sowie Berichte und Auswertungen. Das Tool unterstützt bei der Planung und Koordination von Projekten.
Papershift
Auch bei Papershift ist die Verwendung der digitalen Zeiterfassung auf allen Endgeräten möglich. Die Zeiterfassung wird individuell pro Mitarbeiter angepasst z. B. durch stationäre oder mobile Stempeluhr-App. Papershift bietet zusätzlich Webinare zu ihren Produkten an und hat einen eigenen Blog rund um Zeiterfassung.
SaaS
SaaS bietet Urlaubsverwaltung, Zeiterfassung, Projektzeiterfassung, Einsatzplanung und Schichtplanung an. All das kann mit Hardware oder in der mobilen Nutzung eingesetzt werden. Bei SaaS gibt es keine Vertragsbindung und keine Kündigungsfrist. Außerdem ist die Software made und hosted in Germany.
ATOSS
ATOSS bietet die digitale Zeiterfassung für alle Endgeräte an. Die Lösung ist hohe Transparenz und wenig Pflegeaufwand.

Anhänge

Diese Seite hat noch keine Anhänge, du kannst aber neue hinzufügen.

Ähnliche Artikel zur Kategorie Software