Studium Wirtschaftsinformatik

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptinhalt des Studiums Wirtschaftsinformatik an einer Universität, Hochschule oder Berufsakademie ist das Lösen von betriebswirtschaftlichen Problemen mithilfe der Informatik. Durch die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft durch Einsatz komplexer IT-Systeme sind die erlernten Fähigkeiten sehr gefragt.


Mein Studium – Wirtschaftsinformatik. Ein Einblick in die Wirtschaftsinformatik.


Bachelor Studium

Inhalte

Im 6 bis 8 semestrigem Bachelorstudium wird zunächst Grundlagenwissen der angewandten Informatik, Betriebswirtschaftslehre und Mathematik vermittelt. Ab dem zweiten Semester kommen fachspezifische Fächer wie Datenstrukturen und Projektmanagement hinzu. Durch Wahlpflichtmodule ist unter anderem eine Spezialisierung in den Bereichen Informations- und Wissensmanagement, Informationssysteme, IT im Gesundheitssektor oder IT-Management möglich.

Module (Auswahl)

  • Mathematik
  • Statistik und Empirie
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Angewandte Informatik
  • Programmieren
  • Rechnerstrukturen und Betriebssysteme
  • IT-Projektmanagement
  • Datenbanken
  • Datenstrukturen
  • Softwaretechnik
  • Anwendungsentwicklung


Studienstandorte

Ein Studium der Wirtschaftsinformatik kann an folgenden Standorten absolviert werden:

Master Studium Wirtschaftsinformatik

Inhalte

Im 2 bis 4 semestrigen Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik (auch Business Informatics genannt) werden sowohl Informatik, Wirtschaftswissenschaften so wie psychologische, rechtliche und soziologische Faktoren miteinander verbunden. Inhalt des Masters ist die zukunftsorientierten Gestaltung und Implementierung informationstechnologischer Systeme in Wirtschaftsunternehmen. Dazu wird Wissen in der Konzeption von Anwendungsstrukturen und Informationssystemen, sowie ihrer Überwachung und der IT-Sicherheit vermittelt. Ziel ist die Ausbildung zu einem Architekten komplexer IT-Infrastrukturen.


Studienstandorte

Ein Masterstudium der Wirtschaftsinformatik kann an folgenden Standorten absolviert werden:

Möglichkeiten nach dem Studium

Durch die zunehmende Bedeutung der Informationstechnologie in modernen Unternehmen wird Absolventen ein breitgefächertes Spektrum an Einsatzmöglichkeiten geboten. Unter anderem stehen einem folgende Bereiche offen:

  • Innen- und außerbetriebliche Beratung
  • Organisationsentwicklung
  • Strategische Unternehmungsentwicklung
  • Systemanalyse und -design
  • Projektmanagement
  • Softwareentwicklung
  • Web-Architektur
  • IT-Management
  • Forschung
Letzter Bearbeiter:
Lightwerk GmbH Lightwerk GmbH