Seilzugsensoren

Aus induux Wiki
(Weitergeleitet von Seilzugwegaufnehmer)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seilzugsensoren sind berührende Sensoren, die mit Hilfe eines Messseils präzise die Distanz zwischen Sensor und Messobjekt ermitteln. Es werden auch die Synonyme Seilzuggeber, Seilzugwegaufnehmer und Seilzugencoder verwendet.
 Seilzugsensor von Waycon
Beispiel: Seilzugsensor von Waycon

Aufbau und Funktionsweise

Kernbestandteil eines Seilzugsensors ist ein hochflexibles Stahlseil, das einlagig auf eine ultraleichte Seiltrommel gewickelt ist. Diese Trommel ist über eine vorgespannte Triebfeder mit dem Sensorgehäuse verbunden. Das aus dem Sensor herausragende Ende des Messseils wird mit dem Messobjekt verbunden. Ändert sich der Abstand zwischen Sensor und Messobjekt, so wird das Messseil gegen die Federkraft aus dem Sensor herausgezogen und von der Trommel abgerollt. Die Achse der Trommel ist fest mit einem Potentiometer (für analoge Ausgangssignale), oder mit einem Encoder (für digitale Ausgangssignale) verbunden. Dreht sich die Seiltrommel durch eine Abstandsveränderung des Messobjektes, so dreht sich die Messeinheit des Potentiometers, bzw. des Encoders proportional dazu. Die Aufgabe des Potentiometers, bzw. des Encoders ist die mechanische Bewegung in ein proportionales elektrisches Signal umzuwandeln und es auszugeben.
 Aufbau eines Seilzugsensor am Beispiel des SX50 von Waycon
Aufbau eines Seilzugsensor am Beispiel des SX50 von Waycon

Anwendungen

Seilzugsensoren finden überall in der Industrie und Forschung ihren Einsatz. Dank ihrer leichten Montage können sie auch nachträglich implementiert werden.

Typische Anwendungsgebiete sind zum Beispiel:

Gabelstapler

Seilzugsensoren werden für die Kontrolle des Gabelhubes bei Gabelstaplern verwendet. Dadurch wird die exakte Positionierung von z.B. Paletten in Hochlagerregalen von großen Lagerhäusern ermöglicht.

Schleusentore

Schleusentore von Staudämmen werden durch Hydraulikzylindern, die erheblichem Wasserdruck standhalten müssen, geöffnet bzw. geschlossen. Seilzugsensoren überwachen hierbei den Gleichlauf dieser Hydraulikzylinder.

Kranwagen

Bei Kranwagen überwachen Seilzugsensoren das Ausfahren der Stützbeine und verhindern auf diese Weise ein Umkippen des Wagens.

Kernspintomographen

Die Position des Tisches, auf dem der Patient liegt, sowie die Ausrichtung der Kameras, die die Bilder erstellen, wird durch Seilzugsensoren kontrolliert.

Vorteile von Seilzugsensoren

  • Hohe Variantenvielfalt nach kundenspezifischen Anforderungen
  • Durch berührende Messung, Störungsfrei gegen optische Einflüsse
  • Präzise Messungen trotz sehr hohe Messbereiche möglich

Mehr dazu

Angebote zu Seilzugsensoren

Initiator dieser Wiki-Seite:
WayCon Positionsmesstechnik GmbH WayCon Positionsmesstechnik GmbH
Letzter Bearbeiter:
Lightwerk GmbH Lightwerk GmbH