Photovoltaikprüfung: Vorgang, Automatisierung & Kosten

Aus induux Wiki
Jetzt anfragen
Lösungen suchen
Autoren
1626
induux international
aktualisiert am: 09.12.2019 - 12:18:46
Anzeige
Was ist/sind Photovoltaikprüfung? Definition:

Optische Qualitätskontrolle in der Photovoltaik-Produktion trägt entscheidend zu qualitativ hochwertigen und eindeutig klassifizierten Produkten bei. In der Photovoltaik-Produktion spielt die Automatisierung eine immer größere Rolle.

Auch oft gesucht: Prüfung Photovoltaik



Automatische Prüfung von Photovoltaikanlagen

Die Produktionskosten und Durchlaufzeiten sollen gesenkt, die Qualität der Produkte gesteigert und die Produkte eindeutig klassifiziert werden. Möglich machen dies zuverlässige und effiziente Bildverarbeitungssysteme. Durch den Einsatz von Hochleistungskameras, angepassten Beleuchtungskonzepten und passenden Softwaremodulen werden Fehlerstellen an Wafern und Zellen, aber auch an kompletten Modulen – kristallines Silizium und Dünnschicht – bis in den μm-Bereich detektiert – und das im Produktionstakt.

Mehr Info zu Photovoltaikprüfung

  • Condition-Monitoring
    Das Condition Monitoring ist ein Konzept, welches Sensorendaten in Echtzeit analysiert. Es dient zur Sicherheit und Maschineneffizienz ...
  • Mikroskope - Mikroskopie
    Das Wort Mikroskop setzt sich aus den griechischen Wörtern mikros für klein und skopein für betrachten zusammen. Mit dieser Art von ...
  • Thermografie
    Thermografie ist ein Verfahren zur Anzeige der Oberflächentemperatur von Objekten. Eine Darstellung ist bspw. mithilfe einer Wärmebi ...