Fachmesse Motek

Aus induux Wiki
Auf induux suchen
Anbieter & News
Autoren
Rainer Bachmann
Messe-Doktor
aktualisiert am 04.08.2020 - 13:27:34
Angebot
Anzeige
Motek

Motek ist die internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung. Nächster (neuer) Termin: 05.10.2021 – 08.10.2021 in Stuttgart. NEU: Die Motek virtuell https://www.motek-messe.de/motek-virtuell/ ...hier finden Sie Informationen der Aussteller in einem virtuellen Showroom. (P)

Frage / Defintion: Was ist die Motek?



Fachmesse Motek
Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung
Veranstalter:P. E. Schall GmbH & Co. KG
Start:2021-10-05
Ende:2021-10-08
Adresse:
Messe Stuttgart
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
BW Deutschland
url:https://www.motek-messe.de


Zielgruppen der Motek

  • Automobilbau
  • Maschinenbau
  • Gerätebau
  • Elektro- und Elektronik-Industrie
  • Medizintechnik
  • Solarproduktion
  • Metallverarbeitung
  • Kunststoffverarbeitung

Die Motek 2020 entfällt

Die Internationale Fachmesse Motek, die vom 05.10.2020 – 08.10.2020 in Stuttgart stattfinden sollte, wurde auf den 5. - 8.10. 2021 verschoben. Um dennoch den Ausstellern die Chance zur Präsentation zu geben, wurde ein virtueller Showroom eingerichtet: https://www.motek-messe.de/motek-virtuell/

Die Motek ist weltweit die führende Veranstaltung in den Bereichen Produktions- und Montageautomatisierung, Zuführtechnik und Materialfluss, Rationalisierung durch Handhabungstechnik und Industrial Handling. Als einzigartige Branchenplattform bildet sie die ganze Welt der Automation ab. Für die Fachbesucher hat dies gegenüber den reinen Komponenten-Fachmessen oder der ausschließlichen Präsentation von speziell nach Kundenspezifikation realisierten Anlagen den Vorteil, dass Konstrukteure und Anwender hier bereichsübergreifende Lösungsansätze vermittelt bekommen, angefangen von Detaillösungen und bis hin zu schlüsselfertigen Systemlösungen.

Zur Homepage der Motek

Das ursprüngliche Messeprogramm

Die Weltleitmesse Motek lädt Sie herzlich ein, die hochkarätigen Motek Specials, wie die spezialisierten Technologieparks und die exzellenten Sonderschauen zu besuchen sowie an den vielfältigen, Know-how intensiven Fachvorträgen des Motek-Forums von Schall und den ausstellenden Unternehmen kostenfrei teilzunehmen.

Die geplanten Fachvorträge - einige Webcasts finden im virtuellen Showroom statt

Auch auf der diesjährigen Motek wird es eine Vielzahl an relevanten und fachlich anspruchsvolle Vorträgen geben.

Die Arena of Integration - Automation Intelligence to go! - erst wieder 2021

In dem integrativen Themenpark demonstrieren Firmenkonsortien vernetzte und sofort einsatzbereite Use-Cases intelligente Produktion. Die AoI stellt die Kompetenzarena der Motek im Stil einer projekt- und objektorientierten Smart Factory dar! Erleben Sie live umfassend vernetzte und sofort einsatzbereite Use-Cases zur integrativen Digitalisierung Ihrer Prozesse in Produktion und Montage. Und kommen Sie dabei ins Gespräch mit einer exzellenten und nur hier verfügbaren Network-Community bedeutender Global Player und innovativer KMU, die hier gemeinsam erschaffene, smarte Prozesslösungen für die zukunftsfähige Connectivity Ihrer digitalisierten Unternehmensprozesse im Kompaktformat demonstrieren. Der Themenpark Arena of Integration zeigt, dass Wettbewerber durchaus zugleich auch Partner sein können. Die Arena of Communication (AoC) ergänzt als weiterführendes Kommunikationsformat die Arena of Integration (AoI). Sie sind herzlich eingeladen, sich hier bei Referaten und im fachlichen Austausch mit Experten spezifisches Know-how zu den Use-Cases und darüber hinaus anzueignen. Diskutieren Sie in entspannter und angenehmer Atmosphäre über die dargebotenen Problemlösungen zur umfassenden digitalen Anlagen-, Prozess- und Komponentenintegration im Industriealltag.

Auch die Bondexpo findet erst wieder 2021 statt

Gemeinsam mit der parallel stattfindenden Messe Bondexpo bildet die Motek einen schlagkräftigen Messeverbund, der Zukunftsthemen eine ideale Plattform bietet.

Onlinemesse INDUplus

Eine virtuelle Fortsetzung ist auf der geplanten Onlinemesse INDUplus mit Experten-Chats, Videos und Downloads zu den wichtigsten Themen der Automatisierung möglich.

Motek 2019 + Arena of Integration: Automation Intelligence to Go!

Am Montag, den 7. Oktober 2019 startet die 38. Motek – die Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung.

Bis zum 10.10.2019 zeigt sie wieder die aktuellen Technologien und Lösungen rund um das Thema Automatisierung. Schwerpunkt wird die Digitalisierung sein und hier bietet die Motek in diesem Jahr eine Besonderheit.

Das Highlight dieser Messe ist nämlich die neue „Arena of Integration“: In einem integrativen Themenpark demonstrieren kooperierende Unternehmen moderne Fertigungsabläufe im Zuge einer fortschreitenden, durchgängigen Digitalisierung der Automatisierung.

Mit dem Themenpark Arena of Integration (AoI) im Zentrum der Halle 6 wird die Motek aufzeigen, dass umfassende Anlagen-, Prozess- und Komponentenintegration im Industriealltag bereits heute nutzbare Realität ist. Als Messehighlight wird die AoI, die der Messeveranstalter Schall gemeinsam mit rund 30 Teilnehmern und dem Kooperationspartner Landesnetzwerk Mechatronik Baden-Württemberg organisiert, Fachbesuchern konkrete Antworten auf Fragen zu intelligenten Produktions- und Prozessketten in Verbindung mit digitalen Applikationen geben. Sie ist 2019 der Auftakt zu einer wiederkehrenden Sonderschau, die dem Fachbesucher und Anwender industriell praktikable und umsetzbare Lösungen zeigt: Automation Intelligence to Go!

Das war die Motek 2019 - Ausstellerstimmen

Motek 2018

Vom 8. bis 11. Oktober 2018 fand die Motek in Stuttgart statt. Die Internationale Fachmesse Motek ist weltweit die führende Veranstaltung in den Bereichen Produktions- und Montageautomatisierung, Zuführtechnik und Materialfluss, sowie Rationalisierung durch Handhabungstechnik und Industrial Handling. Als Branchenplattform bildet sie die ganze Welt der Automation ab und zeigt die neuesten Technologien. Für die Fachbesucher hat dies den Vorteil, dass Konstrukteure und Anwender Lösungsansätze vermitteln. Sowohl Detaillösungen als auch schlüsselfertige Systemlösungen werden auf der Messe präsentiert.

Bondexpo 2018

Parallel zur Motek findet, ebenfalls in den Messehallen Stuttgart, die internationale Fachmesse Bondexpo statt. Diese Messe widmet sich dem Bereich der Klebtechnologie. Gemeinsam mit der Motek bilden diese beiden Messen einen Messeverbund, der den Zukunftsthemen der Branche eine große Plattform bietet. Auf der Bondexpo wird die gesamte Prozesskette von Fügen, Verbinden, Kleben, Dichten und Schäumen dargestellt und bietet Lösungen künftige Herausforderungen. Der Einsatz von neuen Klebstoffen gewinnt im Leichtbau (Fahrzeuge und Geräte) immer mehr an Bedeutung und wird auch auf der Bondexpo thematisiert.

Die Bondexpo fungiert als Bindeglied zwischen Forschung und Entwicklung sowie Anwendung und Applikation. Neue Technologien werden durch die Kombination der Bondexpo mit der Motek im produktionstechnischen Zusammenhang präsentiert.

Motek goes Social Media

  • Auf Twitter ist der offizielle Twitter Hashtag für die Motek Messe: #Motek2018 bzw. #Motek2019
  • Auf induux lautet der Tag: motek

Erfahrungen zur Motek

Anhänge

Diese Seite hat noch keine Anhänge, du kannst aber neue hinzufügen.

Ähnliche Artikel zu Messe