Laserschneidmaschinen

Aus induux Wiki
Nach Angeboten suchen

Autoren

Letzter Bearbeiter/Autor dieser Wiki-Seite 'Laserschneidmaschinen':1723, induux international
Was sind Laserschneidmaschinen? Definition:

Laserschneidmaschinen funktionieren nach dem thermischen Trennverfahren des Laserschneidens. Beim Laserschneiden gibt es drei verschiedene Methoden: Sublimationsschneiden, Brennschneiden, Schmelzschneiden.

Auch oft gesucht: Laserschneiden



Laserschneiden am Beispiel einer Acrylplatte

Funktion

Durch den kleinen Fokus des Laserstrahls ist die Schnittfuge bei diesem Verfahren kleiner als bei anderen. Dadurch wird wenig Material aufgeschmolzen und die Energie des Lasers sehr effizient eingesetzt. Durch die geraden Schnittkanten ist eine sehr hohe Bauteilgenauigkeit des Schneidprozesses gewährleistet. Besonders geeignet ist das Laserschneiden für Stahlbleche mit einer Materialdicke bis 20/25 mm. Zum Einsatz kommen in Laserschneidmaschinen meistens CO2-Laser: Aufbau, Hersteller oder Faserlaser - Vorteile, Nachteile, Hersteller. Bei Dickenbereichen, die über 25 mm gehen sind Autogen- und Plasmaschneiden geeigneter.

Methoden des Laserschneidens

Sublimationsschneiden
Der Laserstrahl bringt bei dieser Methode das Material zum Verdampfen. Das verdampfte Material wird durch ein reaktionsarmes Schneidgas, wie Stickstoff, aus der Schnittfuge gedrückt. Anwendung findet diese Methode bei Holz, Plastik oder dünnen Materialien.
Brennschneiden
Bei dieser Methode wird das Material durch den Laserstrahl nur bis zur Zündtemperatur erhitzt. Durch den Einsatz von Sauerstoff als Schneidgas verbrennt das Material und oxidiert. Das Oxid schmilzt und die Schlacke wird durch das Schneidgas aus der Schnittfuge getrieben. Angewandt wird diese Methode des Laserschneidens bei unlegiertem Stahl (Baustahl).
Schmelzschneiden
Beim Schmelzschneiden wird das Material vom Laser aufgeschmolzen. Auch bei diesem Verfahren wird Stickstoff als Schneidgas verwendet, um das geschmolzene Material aus der Schnittfuge zu drücken. Diese methode eignet sich bei legiertem Stahl (Edelstahl).

Anwendungsgebiete

Hersteller

Trumpf
produziert und vertreibt Anlagen, die zum Laserschneiden vieler Materialien geeignet sind.
Messer Cutting Systems
Textmenge:
1.5
rating: 1.5rating: 1.5rating: 1.5rating: 1.5rating: 1.5

User Rating: (bitte abstimmen)

3.00
(eine Stimme)