Laserbeschriftungssysteme

Aus induux Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laserbeschriftungssysteme eignen sich für eine Vielzahl von Markierungsverfahren, wie z.B. Abtragen, Gravieren oder Verfärben. Darüber hinaus nehmen Laserbeschriftungssysteme, Qualitätsbeschriftungen an verschiedene Werkstoffe wie z.B. Glas, Keramik oder Kunstoff vor. Die Beschriftungssysteme stehen für eine schnelle und präzise Arbeitsweise.

Laserbeschriftungssystem Beispiel Murrplastik Systemtechnik


Arten von Laserbeschriftungssysteme

  • CO2-Laser

Der CO2-Laser ist ein Gaslaser und ist unter dem Namen Kohlendioxidlaser bekannt. Das Laserlicht wird mit Hilfe von zwei CO2-Moleküle ausgestrahlt. CO2-Laser finden häufig bei nicht-metallischen Werkstoffen ihre Verwendung, wie z.B. Holz, Glas oder Acryl. Diese Art von Lasersystem wird nicht nur im Bereich Beschriftung verwendet sondern auch zum Schweißen oder Schneiden von Werkstücken.

Laserschneiden von Kupfer mit einer Festkörperlasermaschine Beispiel Bystronic


  • Faserlaser

Der Faserlaser ermöglicht es, eine Vielzahl an Aufgaben zu bewältigen, welche allein der Oberflächenbearbeitung dienen sollen. Zudem ist der Laser eine Ergänzung des CO2-Lasers. Der Faserlaser deckt einen großes Einsatzgebiet ab, hierzu gehört nicht nur das Beschriften oder Kennzeichnen von Werkstücken, sondern auch die Verwendung in der Medizintechnik oder zum Schweißen oder Löten.

Anwendung von Laserbeschriftungssystemen

  • Kennzeichnung von Typenschildern und Fahrgestellnummern
  • Markierung auf unterschiedlichen Materialien, wie z.B. Aluminium, Stahl oder Kunststoff
  • Eindeutige Produktkennzeichnung
  • Zur industriellen Markierung

Vor- und Nachteile von Laserbeschriftungssystemen

Vorteile

  • Integration in Fertigungslinien
  • hohe Wirtschaftlichkeit, da nur geringe Wartungs- und Betriebskosten entstehen
  • genaue Ausführung von Schriften und Formen
  • hohe Flexibilität bei Laserbeschriftungssysteme und den Einsatz verschiedener Materialen
  • dauerhafte Lesbarkeit der Beschriftung
  • kurze Rüstzeiten

Nachteile

  • geringe Flexibilität in der Farbgebung

Hersteller

Murrplastik Systemtechnik GmbH

Murrplastik Systemtechnik GmbH ist ein führendes Unternehmen, welches für Innovative Lösungen und Produkte rund um das Thema Kabel und die Beschriftung steht.

Keyence

KEYENCE ist ein innovatives und weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Werksautomatisierungs- und Qualitätskontrollsystemen. Die Produktpalette umfasst z.B. Codeleser, Lasermarkiersysteme, Bildverarbeitungssysteme und Messsysteme.

OR Laser GmbH

OR Laser ist Hersteller für industrielle Lasersysteme. Das Unternehmen bietet z.b. Herstellung kompletter Laserbearbeitungsmaschinen für das Laserschweißen an.

Trumpf

Trumpf bietet verschiedene Produkte für die Laserbeschriftung. Dazu gehören Beschriftungslaser, Markierarbeitsplätze, Mobile Marker und Software zum Beschriften.

Rofin

Rofin Sinar Laser GmbH ist technologie- und Marktführer in der industriellen Lasermaterialbearbeitung. Das Unternehmen bietet unter anderem Beschriftungslaser, Beschriftungssysteme, Faser- und UV-Laser an.

Mehr dazu

Angebote zu Laserbeschriftungssysteme