Helpdesk: Keywords

Aus induuxWiki
induux Helpdesk     Hilfe / Kontakt    ☎ +49 711 4894970
Mit Keywords, also Tags oder Schlagwörtern, könnt ihr Eure Inhalte auf induux taggen, also sozusagen markieren und strukturieren. Dies führt dazu, dass Eure Angebote und Produkte auf induux in übergeordneten Listen/Verzeichnissen gelistet werden.

Keywords bilden somit den Kit zwischen Suchanfragen bei Google und der Auffindbarkeit Eurer Angebote. Eure vertriebsrelevanten Keywords könnt Ihr sowohl firmenübergreifend im induux Dashboard eingeben als auch ganz spezifisch für einzelne Content-Elemente (Artikel, Videos, Dokumente, Stellenanzeigen).


induux Herstellerverzeichnis Screenshot
Im Faserlaser Herstellerverzeichnis werden alle Unternehmen und Content-Elemente mit dem Keyword "Faserlaser" aufgeführt

Keywords bilden auf induux die Grundlage dafür, gesehen zu werden. Anhand von Keywords werden Eure Showrooms, Angebote und Produkte in den induux Herstellerverzeichnissen gelistet und in den Suchmaschinen gefunden.

induux Showroom Screenshot
Dem Bystronic Showroom wurde in den Hauptdaten das Keyword "Faserlaser" hinzugefügt. Deshalb erscheint Bystronic bei den Anbietern im Herstellerverzeichnis Faserlaser
induux Artikel Screenshot
Dem Artikel wurde das Keyword "Faserlaser" gegeben, deshalb erscheint der Artikel im Herstellerverzeichnis Faserlaser

Beispiel: Im Anbieterverzeichnis Hersteller Faserlaser werden alle Unternehmen gelistet, die in Ihren Hauptdaten das Keyword "Faserlaser" angegeben haben, sowie alle Content-Elemente (Artikel, Videos und Dokumente, Jobs), die mit dem Keyword "Faserlaser" getaggt wurden.

Keywords werden von induux aus Qualitätsgründen manuell freigeschalten. Somit gibt es nicht für jedes eingetragene Keyword ein Herstellerverzeichnis, sondern nur für Freigeschaltene. Eine Keyword-Freischaltung kann per Kontaktaufnahme oder im induux Report im Dashboard beantragt werden.

Richtige Verwendung & Auswahl der Keywords

Die Verwendung der passenden und aussagekräftigen Keywords auf induux bildet die Grundlage für den Erfolg Eurer Online-Sichtbarkeit. Unpassende oder falsche Keywords verhindern eine optimale Suchmaschinenoptimierung via induux.

Falsche / Unpassende Keywords

Irrelevante bzw. nicht passende Keywords beinhalten z. B. verschiedene Attribute und bestehen aus:

  • Orten
  • Farben
  • Marken- oder Produkt-Namen
  • Adjektiven & Adverbien

Keyword-Schreibweise

Generell wird der Plural eines Keywords verwendet
Beispiel: energieketten
Ausnahme bei Endung -ung - hier wird NICHT der Plural -ungen verwendet!
Beispiel kabelkennzeichnung
Ausnahme bei Endung -ion - hier wird NICHT der Plural -ionen verwendet!
Beispiel hygieneinspektion
Keywords werden mit Umlaut geschrieben
Beispiel: kühlkörper

Keywords mit Space

  1. Werden in der Plattform mit "-" angelegt, z. B. absauganlagen-wartung
  2. im Wiki mit Space, z. B. https://wiki.induux.de/SEO_Tools

Im induux-Dashboard darf ein Keyword kein Leerzeichen enthalten. Verwende hier ein "-", z. B. io-link

Kundenfragen

Keywords auf induux freischalten lassen

Wenn bei Eurem eingestellten Content, wie z. B. Artikel oder Videos, Eure eingegebenen Keywords nicht erscheinen, liegt das daran, dass diese noch nicht freigeschaltet wurden. Um irrelevante Hersteller-Showrooms z. B. für das Keyword "Berlin" zu vermeiden, müssen Keywords von induux manuell freigeschaltet werden. Wir überprüfen den Qualitätsstatus und die Aussagekraft des Keywords.

Wenn Ihr neue Keywords bei Euch eintragt hinterfragt,

  1. ob das Keyword eine Relevanz hat
  2. ob Eure Zielgruppe danach suchen würde.

Wenn Ihr beides mit JA beantworten könnt, dann teilt uns Eure neuen Keywords sowie das zugehörige Content-Element (Artikel- oder Video-Link) per Mail (an die bekannte Helpdesk-Adresse) mit und wir melden uns asap bei Euch.


Ungeeignete Keywords

Nachfolgend ein paar "Keyword"-Beispiele, die als nicht relevant für eine Suche eingestuft wurden und somit nicht freigeschaltet werden:

Nachhaltigkeit, Kooperation, SMT, Fokus, Checklisten, Vorgehensweisen, Geschäftswachstum, 4-stunden, Beziehungsmanagement, Bearbeitung, Sulz am Neckar, Düsseldorf, Ruhrgebiet

Kontrollfrage: Wonach sucht die Zielgruppe?

Notwendigkeit

Die Angabe von Keywords ist notwendig, um in den Anbieterverzeichnissen zu erscheinen. Durch den korrekten Einsatz von Keywords steigert Ihr Eure Sichtbarkeit und Reichweite.