Helpdesk: induux-Profil

Aus induux Wiki
Induux-Profil

Angebote Induux-Profil


Das induux Firmen-Profil ist der Heimathafen eines Unternehmens auf induux. Durch eine Vielzahl an Features, der Einbindung von Social-Media-Kanälen und der Vernetzung mit anderen, erhöht Ihr die Online-Sichtbarkeit Eures Unternehmens.

gehört zu: Helpdesk: Home



induux bietet kostenfreie Basic-Funktionen sowie kostenpflichtige Pro-Funktionen.

Wenn Ihr ein induux Firmen-Profil anlegt, stehen Euch sofort alle Funktionen in der Basic-Variante zur Verfügung, d. h. Ihr könnt alle Informationen sofort in Euer induux-Profil eintragen. Mit einem Upgrade auf ein induux-Profil Pro schaltet Ihr erweiterte Funktionen für die Reichweiten- & Lead-Generierung frei.

Zusätzlich zur Freischaltung für die Reichweiten-Optimierung profitiert Ihr als Pro-Kunden von diesen Zusatzleistungen:

  • kostenfreie Pro-Webinare
  • Rabatt auf induux-Seminare, wie z.B. Erfolgreiches B2B Online Marketing
  • kostenfreie Beratung via Telefon & E-Mail für mehr Reichweite mit induux

Firmen-Profil anlegen

Firmen und Verbände können sich auf induux registrieren und in eine der zwei Gruppen einordnen:

  • Unternehmen der Investitionsgüterindustrie
  • Dienstleister, Verbände & Bildungseinrichtungen

Die Aufteilung erfolgt im Hinblick auf die Inhalte in der Timeline, so dass jedes Unternehmen die Infos bekommt, die relevant sind.

Repräsentation und Kontaktaufnahme

Ein Firmen-Profil auf induux repräsentiert ein Unternehmen mit Text und Bild und zwar nicht nur auf induux, sondern es erhöht durch eine Vielzahl von Möglichkeiten die Online-Sichtbarkeit des Unternehmens. Es gibt die Möglichkeit eigene Dokumente hochzuladen, um sie mit Partnern und Interessenten zu teilen, das vereinfacht den Wissensaustausch, die gezielte Kontaktaufnahme zu einzelnen Themen und ist eine gute Basis zur Erweiterung des eigenen Netzwerks. Inhalte können geliked und geteilt und unkompliziert auf Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden.

Durch all diese Features besteht die Möglichkeit, einen großen Kreis von Menschen und Unternehmen aus der Branche zu erreichen, das erhöht die Präsenz im Web und damit auch die Online-Sichtbarkeit des Unternehmens.


Die Elemente des induux-Profils

Das induux Firmen-Profil erklärt
#1
induux-Profil Logo

Das Logo des induux-Profiles. Dieses Logo wird an verschiedenen Stellen, wie z.B. Top-Profile, Anbieterverzeichnis ... dargestellt. Pflege im Dashboard unter Menüpunkt Profil-Logo, -Titelbild.

#2
Titelgrafik

Es können bis zu 9 Grafiken hochgeladen werden, die automatisch animiert werden. Der hinterlegte Text wird ebenfalls animiert dargestellt. (Firmen-Profil Pro)

#3
Profil folgen und gefolgt werden

Möglichkeit anderen Firmen-Profilen zu folgen. Zahl der folgenden Unternehmen und User. Firmen-Adresse. Anzeige, ob es sich um ein Basic- oder ein Firmen-Profil Pro handelt.

#4
Blog- und Presse-Artikel

In der Seitenleiste links werden die neuesten Artikel angezeigt, die über den Newsroom des Firmen-Profils veröffentlicht werden. Datenpflege im Dashboard unter Menüpunkt Artikel.

#5
Menü-Punkte

Unter dem Firmennamen finden sich die Kategorien unter denen Inhalte veröffentlicht werden können: Videos, Dokumente, Newsroom, Events, Karriere. Hier können z. B. Image- und Produktvideos, Kataloge, Pressemitteilungen und Stellenanzeigen veröffentlicht werden.

#6
Kontaktpersonen und Ansprechpartner

Interessierte und Kunden können direkt über das Firmen-Profil eine Anfrage verschicken. Anfragen können allgemein (Button "Allgemeine Anfrage") oder direkt an den genannten Ansprechpartner ("Anfragen") gestellt werden.

#7
Aktuelle Informationen

Auf der Startseite mittig sind die zuletzt veröffentlichten Inhalte nach Kategorien sortiert zu sehen. Sie können z.B. Dokumente mit bis zu 1 GB hochladen.

#8
Newsletter

Die Anmeldung zum Firmen-Newsletter kann direkt über induux erfolgen ohne Umleitung auf eine andere Seite.

#9
Social-Media-Kanäle

Anzeige und direkte Verlinkung der genutzten Social-Media-Kanäle.

#10
Follower

Weiter unten im Profil könnt Ihr sehen, welche Firmen Euch folgen. Die direkt sichtbaren Firmen, sind die stärksten Netzwerker. Die vollständige Darstellung aller Follower befindet sich hinter dem Button "Netzwerk XXX anzeigen"

Das Firmen-Profil mit Basic-Funktionen

  • Logo, Kontaktdaten, Beschreibungen, Link zur Website
  • Content hochladen & veröffentlichen z. B. Artikel, Videos, Dokumente
  • Tags für Anbieterverzeichnisse hinzufügen
  • Social Media Kanäle eintragen
  • Anderen Firmen folgen

Das Firmen-Profil mit Pro-Funktionen

Mit dem induux-Profil Pro

1. seid Ihr in Google und auf induux auffindbar

  • Euer induux-Profil erscheint in der Timeline auf de.induux.com
  • Euer induux-Profil ist auf Angebots-und Herstellerseiten sichtbar, wie z. B. Hersteller Faserlaser
  • Euer induux-Profil ist über die Suche auffindbar

2. habt Ihr kostenfreien Schreib-Zugang zu wiki.induux.de für extra Sichtbarkeit

3. werden Eure News, Videos und Wikis automatisch verteilt

  • über Social Media
  • im induux Report an Eure Follower
  • im Newsletter Industrie News & Wissen

Plus

1. Eure Homepage ist direkt im Profil verlinkt

2. all Eure Social-Media-Kanäle sind verlinkt, sodass Ihr Euer eigenes Netzwerk aufbaut

3. in jedem Artikel könnt Ihr einen weiterführenden Link auf Eure Website integrieren

4. Pressemitteilungen werden auf dem Presseportal uncovr veröffentlicht

Vorteile

Das Firmen-Modul Pro bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich, die die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens enorm steigern können. Hier zu zählen

Die Sichtbarkeit in der Timeline
Neu eingestellte Artikel erscheinen direkt in der Timeline auf der Startseite
Listung auf Anbieterseiten
Das Firmen-Profil wird auf den Seiten der Einkäufer gelistet und verlinkt
Mitarbeit im Industrie-Wiki
Steigerung der Sichtbarkeit auf Google durch die Autorenschaft zu unternehmens- und industrierelevanten Themen.


Angebote, Angebotserstellung

Standard-Angebote

induux erstellt - wie auch Google, Facebook, LinkedIn, Xing & Co. - keine individuellen Angebote für Standard-Leistungen. Dies ist einer der Gründe, warum wir attraktive Preise anbieten können.

Bucht die Standard-Angebote einfach im Dashboard nach dem Login auf de.induux.com unter

VERWALTUNG ➡ Module

Pro-Modul Buchung

Dort sind alle Informationen verlinkt: Kosten, Leistungen, Laufzeiten.


Individual- und Agentur-Leistungen

Für Individual- und Agentur-Leistungen wie z. B. Online Marketing Service, SEO-Analyse etc. erstellen wir individuelle Angebote, da hier die Leistungen individuell abgestimmt werden.

Laufzeiten

Die Laufzeit der Pro-Funktionen beträgt pro Modul 1 Jahr und verlängert sich automatisch, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt wird.

Dies ist so in unseren AGBs geregelt und für alle Firmen gültig: Punkt 6 Vertragsdauer und Kündigung

Den Kündigungs-Hinweis sowie die genaue Laufzeit Eures Pro-Moduls seht Ihr in Eurem Dashboard im Bereich "Bestellhistorie".


Pro-Funktionen buchen

Das Buchen von Pro-Funktionen kann jeder im Dashboard einfach selbst durchführen oder von uns durchführen lassen. Dazu reicht eine E-Mail oder Ihr ruft schnell bei uns an (Tel-Nummer: 0711 489497-450).

Wenn Ihr die Pro-Funktionen selbst buchen möchtet, zeigen wir hier wie das funktioniert:

Nach dem Login auf induux ist in der Header-Leiste der Dashboard-Button aktiv. Zusätzlich erscheint im Firmen-Profil ein Editieren-Button mit einem Stift. Beides führt in Euer Dashboard. Klickt dann in der linken Seite im Dashboard ganzen unten auf Module. Im Bereich Module kann einfach per Klick die Pro-Funktion (Firmen-Profil + Social-Media) gebucht werden. Bei den Rechnungsdaten könnt Ihr eventuelle Zusatzinformationen für Eure Buchhaltung oder Projektzuordnung angeben.

induux-Profil attraktiv gestalten

Titelgrafik

Verwendet aufmerksamkeitsstarke Titelbilder mit relevanter Text-Beschreibung Bitte achtet darauf, dass Eure Headerbilder möglichst keinen Text beinhalten. Den Text als sinnvolle Ergänzung zum Bild (z.B. Bildbeschreibung) gebt Ihr im Dashboard als "Titel-Text" ein. Das ist zum einen Futter für den induux-Mechanismus, zum anderen aber auch für die suchmaschinenoptimierte Darstellung der Seite.

Content

Stellt mindestens einen Inhalt je Kategorie im Firmen-Profil ein: Videos, Dokumente, Newsroom, Karriere. Nutzt die Kurzbeschreibung, um Euer Unternehmen in wenigen Worten passend zu präsentieren. Für Videos können Vorschaubilder eingefügt werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Video angeklickt wird, wird durch aufmerksamkeitsstarke Vorschaubilder erhöht.

Ansprechpartner

Fügt Ansprechpartner ein, damit ein Interessent direkt zu Euch Kontakt aufnehmen kann. Gebt Euren Ansprechpartnern ein Gesicht und fügt je Kontaktperson im Firmen-Profil ein Foto hinzu.

Checkliste induux-Profil

Hier haben wir eine Checkliste für Euch zusammengestellt. So seht Ihr auf einen Blick, ob Euer induux-Profil vollständig ausgefüllt ist.

Bezeichnung Erklärung Check
Logo Format: quadratisch (160 x 160 Pixel)
Header max. 11 Bilder, achtet auf die richtige Größe! (877 x 280 Pixel)
Ansprechpartner mind. 1-2 Ansprechpartner. Wir empfehlen Ansprechpartner aus Vertrieb (für Anfragen) und den Verantwortlichen für die Profilpflege. Bild nicht vergessen.
Social Media Kanäle Tragt Eure Social Media Kanäle ein: Twitter, Facebook, Flickr, Foursquare, Instagram, LinkedIn, Pinterest, YouTube und Xing
Kurzbeschreibung Beschreibt Euer Unternehmen kurz & knapp. Hier kommt der User an und will die wichtigsten Infos über Euch erfahren.
Unternehmensbeschreibung Hier ist Platz für eine ausführliche Unternehmensbeschreibung
Tags Ganz wichtig! Nutzt Schlagworte, um Eure Produkte/Dienstleistungen zu beschreiben. Nur so werdet Ihr auf induux und über Google auffindbar.
Adresse Gebt Euren Firmensitz an
Karrierebeschreibung Schreibt über Euch als Arbeitgeber, damit potenzielle Bewerber mehr über Euer Unternehmen erfahren.
Aktuelle Jobs Hier könnt Ihr Stellenanzeigen einstellen. Achtet dabei auf Aktualität.
Videos Ihr habt einen YouTube Kanal? Super! Bindet Eure Videos auf induux ein.
Dokumente Hier ist Platz für Produktdatenblätter, Kataloge etc.
Artikel / Pressemitteilungen Stellt News aus Eurem Unternehmen ein. Sie werden automatisch über die induux Social Media Kanäle verbreitet.
Anfrageformular Hinterlegt eine E-Mail-Adresse für allgemeine Anfragen. So verpasst Ihr keine Leads!

Reichweite & Content-Distribution

induux ist ein Distributions-Netzwerk für Industrie-News Eure Artikel erscheinen im Newsfeed auf induux und zusätzlich in den Suchmaschinen, in den Social Media Kanälen und per Newsletter:

Content-Distribution via Newsletter

Artikel- und Wiki-Seiten sowie Videos und Jobs werden verteilt via

Newsletter Industrie News & Wissen

Voraussetzung: Profil Pro

Content-Distribution via Social-Media

Exemplarischer Tweet

Artikel und Videos, die Ihr auf Eurem induux-Profil veröffentlicht, werden über die induux Social Media Kanäle zusätzlich verbreitet. Damit erzeugt Euer Content noch mehr Reichweite!

Damit die maximale Reichweite erreicht werden kann, benötigen wir auch Eure Unterstützung.

Nutzt sinnvolle Hashtags für Eure Keywords in den Titeln Eurer Artikel und Videos. Beim Erstellen Eures induux-Artikels oder Videos solltet Ihr darauf achten, dass Euer Keyword im Titel des Artikels vorkommt. Dieses solltet Ihr dann mit einem Hashtag (Bsp. #Energiemanagement) versehen. Dabei unterstützen wir Euch auch gerne.

Liket und Retweetet die induux Tweets über Eure Artikel und Videos. Nach dem Veröffentlichen Eures Artikels/Videos, wird dieser ein paar Stunden später über die induux Social Media Kanäle verbreitet. Damit der Tweet/Post auch auf Eurem Social Media Kanal erscheint, liket und retweetet ihn.

Mit Social Media Pro werden Artikel & Videos auf diesen Social-Media-Kanälen geteilt:

Jobs werden auf folgenden Social-Media-Kanälen geteilt:

Hinweis Folgende Social-Media Kanäle könnt Ihr dem Profil zuordnen:

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Flickr
  • Pinterest
  • Google +
  • Foursquare

Content-Distribution via Suchmaschinen

Mit Pro Profil werden Artikel und Videos für Suchmaschinen optimiert

Content-Distribution via Google AMP

AMP = Accelerated Mobile Pages

Mit Pro Profil werden Eure Artikel auch ins Google-AMP-Netzwerk eingespielt.

Bringt induux auf Eure Homepage!

Baut das induux-Icon auf Eurer Website ein (wie das anderer Social-Media-Kanäle auch). So kann von der Unternehmens-Website auf das induux-Profil verwiesen werden. Dadurch rankt das Profil besser und die Sichtbarkeit steigt in Google & Co. Zusätzlich kann der Follower-Ausbau auf induux gesteigert werden.

Ihr seid in guten Händen

Mit induux haben wir den SEO Wettbewerb 2017 gewonnen. Unser Sieg zeigt: die Infrastruktur, die induux seiner Community bietet, ermöglicht Top-Rankings in Google & Co.

Artikel auf induux veröffentlichen

Gute Artikel auf induux zu veröffentlichen ist ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen Firmen-Profils.

  1. Die Überschrift/Headline des Artikels aussagekräftig formulieren. Für die spätere Distribution auf den Social-Media-Kanälen direkt Hashtags einfügen.
  2. Formuliere einen Teaser-Text, der in 255 Zeichen den Inhalt des Artikels auf den Punkt bringt. Nenne die wichtigsten Keywords also schon im Teaser zum Artikel. Ist der Teaser interessant, liest der Leser weiter. Achtung: Wenn der Teaser in das Eingabefeld kopiert wird, achte auf die 255 Zeichen, der Text wird beim Überschreiten automatisch abgebrochen.
  3. Schreibe dann den Haupttext. Beschränke Dich auf wesentliche Inhalte, jedoch in einer Ausführlichkeit, die das Lesen angenehm macht.
  4. Mit der Ziel-URL kann auf eine externe Seite z. B. Eure Homepage verlinkt werden.
  5. Mit dem Link-Text kannst Du der Ziel-URL einen aussagekräftigen Namen geben und vermeidest die Darstellung unschöner und kryptischer Links.
  6. Füge unbedingt Tags ein. Tags/Schlagworte machen, dass Dein Text und damit auch Dein Unternehmen mit dem Anbieterverzeichnis auf induux verbunden ist. Ist das Thema Deines Unternehmens und Deines Textes der "Industrieroboter" muss der Begriff in den Tags auftauchen, um mit dem Anbietererzeichnis "Industrieroboter" verbunden zu sein.
  7. Ein Bild zieht immer Aufmerksamkeit auf sich. Füge Deinem Artikel immer ein Bild hinzu.
  8. Unter Freigegeben/Nicht freigegeben kannst Du entscheiden, ob der Artikel veröffentlicht werden kann oder erst mal als Entwurf auf induux gespeichert werden soll.
  9. Lege ein Veröffentlichungsdatum in der Zukunft fest, wenn der Artikel nicht sofort veröffentlicht werden soll. Tipp: Gerade dann, wenn Du Inhalte für mehrere Artikel hast, ist es sinnvoll sie nicht direkt nacheinander zu veröffentlichen, sondern über einen gewissen Zeitraum - einen Tag oder auch eine Woche - zu verteilen.
  10. Mit dem Enddatum kann der Veröffentlichungszeitraum begrenzt werden, das kann bei Artikeln sinnvoll sein, die sich nur auf ein zeitlich begrenztes Ereignis beziehen.
  11. Durch die Querverlinkungen 1-3 hast Du die Möglichkeit auf andere, schon auf induux erschienene, Artikel Deines Unternehmens zu verlinken. Das ist sehr sinnvoll, wenn es eine Artikel-Serie zu einem bestimmten Thema oder auch sich ergänzende Themen gibt.

Veröffentlicht nicht alle Artikel auf einmal!

Wenn Ihr oder Eure Agentur 2,3, ... 5 Artikel veröffentlichen wollt: Schaltet unbedingt eine verzögerte Veröffentlichung ein. Dies geht einfach direkt im Artikel-Formular.

Um Spam zu vermeiden, erscheint in der Timeline auf induux immer nur ein Artikel einer Firma innerhalb eines Zeitfensters. Veröffentlicht Ihr z. B. 5 Artikel auf einmal, bekommt Ihr für Eure 5 Artikel nur einen Moment mit einem Artikel. Andersherum bekommt Ihr bei einer zeitversetzten automatischen Veröffentlichungen 5 Optionen, dass ein Artikel in der Timeline gesehen wird.

Auch für Social Media ist es nicht gut, wenn Ihr alle Artikel gleichzeitig veröffentlicht. Denn dann gehen auf unseren Social Media Kanälen Eure Posts direkt nacheinander raus. Besser ist es, wenn Ihr jeden tag mit einem Post aktiv seid, anstatt ein mal pro Woche mit fünf Posts.

Wirkungsvolle Titel für Artikel, Videos, Dokumente

Der Titel einer Seite auf induux und der davon abgeleitete URL sind mit die stärksten Kriterien für die Reichweite via Google, induux & Social Media.

Dies betrifft Seiten für Artikel, Videos und Dokumente. Für den Titel gibt es zwei Schwerpunkte:

1. Titel für die Suchmaschine

2. Titel mit Hashtags

Der Titel für die Suchmaschine

User gelangen im Internet hauptsächlich via Suchmaschinen wie Google & Co. auf Webseiten. In den Suchmaschinen geben sie ihre Suchanfrage ein. Also muss der Titel der Webseite möglichst passend einer Suchanfrage geschrieben werden.

Stell Dir einfach vor, was Deine Zielperson in Google eingibt! - So sieht auch idealerweise der Titel Deines Dokumentes aus. Verwende also kaum Bläh- & Füll-Worte sondern Fakten ohne Geschwafel.

Google Eingabefeld

UND: Wenn der Titel für die Suchmaschinen gut ist, dann ist er es auch für den Menschen. Denn Google will ja nur die beste/relevanteste Webseite aus dem großen Internet-Universum für die eine konkrete Anfrage des Menschen vor dem PC/Smartphone finden.


Der Titel mit Hashtag

Hashtagify

Wenn Ihr Worte gleich als Hashtag schreibt, sind diese zum einen für den Menschen und Google lesbar - zum anderen triggern sie die Hashtag-Mechanismen. Das wollt Ihr!

Ein Hashtag beginnt mit einem #-Zeichen. Die Zielplattform ist hier vor allem Twitter, funktioniert aber auf anderen Plattformen wie Facebook.

Beispiel: Statt "IO-Link" schreibt Ihr den relevantesten Hashtag. In diesem Fall "#IOLINK". Zum Herausfinden wertvoller Hashtags gibt es Plattformen.

Manchmal sind die besten Hashtags nicht gerade die schönsten/leserlichsten. Aber dann musst Du entscheiden: Willst du gefunden werden oder einen Orden für die schönste Poesie gewinnen (den Du aber nicht bekommst, weil Deine Seite nicht gefunden wird)?

Beispiele

paper.li
Bier Bot
statt besser
Ziel: Weltmeistertitel verteidigen! Ziel: Weltmeistertitel verteidigen! #FormulaE
Einfacher Sensortausch mit IO-Link Einfacher Sensortausch mit #IOLink
Wusstet ihr’s schon? Wusstet ihr’s schon? #Bier Fakten

Super: #Industrie40: Industrial #IoT wird zur Realität


Durch die Verwendung von Hashtags:

1. Wird der Tweet in Suchfiltern berücksichtigt

2. Kann der Tweet automatisch verteilt werden

2.1 in themenbezogenen Aggregationsseiten wie z.B. von paper.li erscheinen:

2.2 Retweet durch Bots Wie z.B. ein Tweet mit dem Hashtag #Bier durch den Bot @bot_bernd

Fazit

Eine automatische Mehrfachnennung mit mehr Reichweite und der Erhöhung des Lead-Potenzials ist leicht möglich - mit dem richtigen Titel auf induux. Damit relativiert sich auch der Aufwand fürs Online-Bringen. Zudem werden diese Seiten auch häufiger direkt auf der Plattform angeklickt.


Videos in induux einstellen

Auf induux lassen sich Videos, welche auf der Video-Plattfom YouTube veröffentlicht sind einstellen. Die kann man im Dashboard unter dem Menüpunkt "Videos" tun. Hierzu einfach auf den Button "Video hinzufügen" klicken. Um das Video anzulegen, müssen folgende Felder ausgefüllt werden.

  • Link des YouTube Videos*
  • Titel des Videos *
  • Typ*
    • Auswahl zwischen Video oder Podcast
  • Kategorie
  • Kurzbeschreibung*
  • Ausführlich Beschreibung
  • Tags

Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen zwingend ausgefüllt werden. Das Verschlagworten mit Tags ist sehr wichtig, da über die Tags das induux Profil mit dem jeweiligen Lieferanten- & Hersteller-Verzeichnis verlinkt.

Auch die Auswahl des Titel ist entscheidend, Tipps für wirkungsvolle Titel für Videos sind hier zu finden.

In der Video Übersicht sind alle Videos, die eingestellt sind aufgelistet. Mit einem Klick auf den Titel, kann das Video jederzeit bearbeitet werden.

Profilen folgen

Durch Folgen wird Eurer Unternehmen im Netzwerk der anderen Unternehmensseite sichtbar, außerdem erhält der Administrator des gefolgten Unternehmens eine “Neue Follower"-E-Mail. So wird er auf Euer Unternehmen aufmerksam und folgt im besten Fall zurück. Nutzer können und sollen Firmen-Profilen auf induux folgen.

Das geht ganz einfach: nach dem "Login" mit einem Klick auf den Button "Profil folgen" auf der Startseite eines Firmen-Profils. Unter dem Button wird angezeigt, wieviele User und Firmen einem Firmen-Profil schon folgen.

induux fängt an, beim Nutzer zu zählen. Die Zahlen setzen sich zusammen aus

  • Usern, die keinem Firmen-Profil zugeordnet sind
  • Usern, die einem Firmen-Profil zugeordnet sind
  • Usern, die einem Firmen-Profil zugeordnet sind, dem auch andere User zugeordnet sind, die z.B. demselben Unternehmen folgen

Insofern kann es eine Differenz zwischen der Anzahl folgender Firmen und der Anzahl folgender User geben und es können, wie im obigen Screenshot, mehr einzelne User als Firmen einem Firmen-Profil folgen. Tipp: Versucht viele Follower zu bekommen, denn

  • Follower sehen Eure Updates im individuellen Newsfeed "Meine Timeline"
  • Follower erhalten Eure News in der Report-E-Mail
  • Euer induux-Profil wird dadurch stärker via Links vernetzt, was mehr Sichtbarkeit bringt

induux Report E-Mail

Etwa alle zwei Wochen senden wir Euch eine Report E-Mail zu:

  • mit aktuellen News von Firmen, denen Ihr folgt (d.h. je mehr Nutzer Eurem induux-Profil folgen, umso mehr Personen erhalten Eure News)
  • mit aktuellen Tipps / Angeboten


Relevante Artikel

Unter der Überschrift "Relevante Artikel" in der E-Mail werden die letzten Artikel der Firmen gelistet, denen Ihr folgt. Anders herum heißt das: Unternehmen, die Euch folgen, bekommen unter "Relevante Artikel" Eure News angezeigt.

Ergo:

  • Fordert auf, Eurem induux-Profil zu folgen
  • Erweitert so Eure Reichweite via induux

Solltest Du die Report E-Mail nicht mehr empfangen wollen, kannst Du diese abbestellen: im Dashboard -> unter NUTZER-PROFIL -> Benachrichtigungen

Nutzerverwaltung

induux erlaubt die Zuordnung von beliebig vielen Benutzern zu einem induux-Profil. Dies ist eine Besonderheit von induux, z. B. im Vergleich zu Facebook.

Bei induux ist die Information dem Profil zugeordnet und Nutzer können mit unterschiedlichen Berechtigungen "rein- und raus-gehangen" werden.

PDF-Dokumente

Warum sehen PDF-Dokumente anders aus als das Original?

induux wandelt PDF-Dokumente in HTML-Dokumente um, um die Online-Reichweite zu erhöhen und auch dem Leser ohne PDF-Reader den Zugang zu den Informationen zu ermöglichen. Es kann passieren, dass auf induux hochgeladene PDF-Dokumente in der HTML-Ansicht optisch nicht dem Original entsprechen. Das PDF ist häufig layoutorientiert, während es im HTML rein um den Text geht.

Dem Leser steht neben der HTML-Version auch immer die PDF-Ansicht zur Auswahl, hier werden alle Daten von induux 1:1 so wiedergegeben wie sie auch hochgeladen wurden.

Schaut Euch diese "ungut aussehenden" PDFs mit dem Ersteller des PDFs an, um die Frage zu klären, wie besseres Markup in das Dokument eingebracht werden kann.