B2B Podcast

Aus induuxWiki

Was ist/sind B2B Podcast? Definition:
B2B Podcast ist ein kostenfreies Audioformat zur Wissensvermittlung. Der Begriff Podcast ist ein englischsprachiger Ausdruck. Pod ist die Kurzform für "play on demand" und "cast" bedeutet Sendung. Nach Bedarf lässt sich also eine Aufnahme abspielen. Ein Podcast wird über das Internet verbreitet. Zum Abspielen des Podcast werden vor allem tragbare MP3-Player wie ein iPod oder ein Smartphone verwendet.

Synonym(e): Audio-Streaming, Internetsendung

Im B2B-Bereich lassen sich Podcasts einsetzen, um die eigene Expertenposition und Markenbildung zu unterstützen. Damit fallen sie unter den Bereich des Content-Marketing mit dem Ziel, nicht nur Kunden zu binden, sondern auch zu gewinnen. Ein B2B Podcast Kanal wirkt sich auch positiv auf das Employer Branding aus. Interessierte Hörer werden zu Mitarbeitern.

Stimme für Podcast richtig aufnehmen und abmischen

Erfolgsfaktoren


Folgende Leitfragen helfen dabei, erfolgreiche Podcasts zu erstellen:

  • Gibt es ein interessantes und relevantes Thema für ein B2B Podcast?
  • Welche Experten aus dem Unternehmen passen dazu?
  • Wer sind die Hörer?
  • Was interessiert die Zielgruppe?
  • Wie wird die Zielgruppe erreicht?

Podcast Kanäle

Podcasts können auf folgenden Kanälen und Podcast-Plattformen gehört und abonniert werden.

  • Audible
  • iTunes
  • Podimo
  • Spotify
  • Soundcloud

Tools

Zum Aufnehmen eines Podcasts:

  • Audacity
  • Ocenaudio
  • Garageband (Mac)
  • Sprachrekorder (Windows)
  • Adobe Audition
  • Ultraschall.fm (Open Source Erweiterung der Aufnahmesoftware REAPER)

Podcasts lassen sich auch gut mit dem Smartphone erstellen. Für die Aufnahme können die Sprachmemo-Funktion (Diktiergerät) oder der Voice Rekorder verwendet werden. Für professionellere Aufnahmen stehen Apps zur Verfügung:

  • Speaker Studio (Android)
  • Anchor (Android, iOS)

Verteilung des Contents

Beispiele von B2B Podcasts

siehe https://www.induux.de/anbieter/b2b-podcast

Beispiele für B2B Podcasts finden sich bei ESG Automatisierungstechnik und LÜTZE Systematic Technology.

ESG Automatisierungstechnik beleuchtet im Podcast Anlagenautonomie die Frage "Wie lange kann eine Anlage ohne Bedienereingriff produzieren"? Im Podcast Smarte Roboterprogrammierung geht es um neue Wege der Roboterprogrammierung.

Schaltnetzteile von LÜTZE im Orgelbau? Die Geschichte dahinter liefert der Podcast "Alle Register gezogen".